Newstipp sendenHome » Call of Duty: 2016 » Wird es 2016 ein Sci-Fi Call of Duty geben?

Wird es 2016 ein Sci-Fi Call of Duty geben?

Wieder gibt es neue Gerüchte um den kommenden Blockbuster aus dem Hause . Leider scheinen sich unsere Befürchtungen zu verdichten, das nach langer Zeit ihren SciFi Shooter veröffentlichen dürfen und somit die Träume und Wünsche der Community wie eine große Seifenblase zerplatzen. Denn nach dem Bericht auf eurogamer.net verdichten sich die Vermutungen, dass es uns statt zurück in den zweiten Weltkrieg – wie von nicht wenigen gewünscht – in die unendlichen Weiten des Universums verschlägt.

Was uns da erwartet kann man derzeit natürlich nur vermuten, doch die aktuellen Informationen von Shinobi602 besagen, dass es sich bei dem diesjährigen Call of Duty um einen „full on sci-fi“-Titel handeln wird. Zusätzlich besagt eine andere Quelle, dass Infinity Ward sich in die Weiten des Weltraums begeben wird,  sehr weit in der Zukunft liegen und es kein zweiter Ghosts-Titel werden soll. Folgende Antwort gab Shinobi  auf ein Forenposting:

Originally Posted by El_Chino
Are we talking Battlefield 2142 style?

Very far future.

Space combat.

Full on sci-fi.Shinobi602

Ein – möglich?

Im Grunde klingt es logisch: Infinity Ward wollte schon immer weit hinaus, experimentiert gerne mit Neuem. In Ghosts experimentierte IW das erste Mal mit Szenen im Weltall. Treyarch hat das Unterwasser-Movement deutlich verfeinert, was dem im Weltall technisch gesehen nicht unähnlich und zudem verdammt schwierig authentisch umzusetzen ist (und deswegen nur sehr wenige Studios auch ein Unterwasser-Movement in einem Spiel anbieten). Sledgehammer hat ebenso wichtige Arbeit geleistet in den Bereichen Performance, Grafik und Movement. Und damit ist nun eine entsprechende Grundlage vorhanden, die vor Ghosts noch nicht existierte. Soweit uns bekannt, hatte Infinity Ward nämlich schon damals mit dem Gedanken gespielt einen derartigen Sci-Fi-Shooter zu entwickeln. Letztlich wurde es dann Ghosts, weil die Game-Engine nicht den Ansprüchen gerecht wurde.

Natürlich sollte man Gerüchten nicht allzu viel Wert auf die Waagschale legen. Doch gerade Shinobi602 lag schon in den vergangenen Jahren goldrichtig, was Informationen um die jeweils anstehenden Call of Duty – Titel betraf. Er gilt seit Jahren als zuverlässiger Insider.

Wir sind gespannt, was letztlich zutreffen wird. Activision verkündete unlängst eine Präsentation von Call of Duty auf der Electronic Entertainment Expo () in Los Angeles im Juni.

Call of Duty 2016 - Sci Fi total?

Call of Duty 2016 – Sci Fi total?

Das nächste Call of Duty wird ein radikalen Abflug für die Serie – in den Weltraum. Das 2016er Call of Duty wird Weltraumgefechte bieten zwischen sich bekriegendenden Sci-Fi Gruppen in einer weit entfernten Zukunft. Vorherige Teile der Serie wie Advanced Warfare und Black Ops 3 haben sich in die nahe Zukunft verirrt, doch das diesjährige Call of Duty wird fest im Sci-Fi Raum angesiedelt sein. Erste Details dazu kamen am Wochenende heraus. Das Game wird von Infinity Ward entwickelt und ist kein direkter Nachfolger vom vorherigen Call of Duty Ghosts. Eurogamer.net

Quelle: Eurogamer/diverse

WhatsApp-Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über tchibomann

Seit 2004 bei der Infobase. Dank der Infobase seit 2011 als Softwareentwickler in der Webanwendung tätig - ohne sonstige Ausbildung. Leidenschaftlicher Fotograf, freiberuflich tätig unter anderem für Hamburg.de. Zuständig bei der Infobase für die Technik und Design sowie als Berater. Ebenso ab und an Redaktionell und als Fotograf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to friend

SERVER 2: 51.254.199.129