Newstipp sendenHome » Publisher » Activision » ‚Infinite Warfare‘ – Weltraumsetting scheint bestätigt

‚Infinite Warfare‘ – Weltraumsetting scheint bestätigt

Hatte ich nicht gerade eben noch erzählt, dass es Leaks nahezu im Stundentakt regnet? Anscheinend hatte ich recht, denn erneut gibt es geleakte Bilder. Diesmal scheinen sie das Weltraumsetting zu bestätigen. Eindeutiger geht es wohl kaum. Das Weltraumsetting ist ein interessanter Plan, der durchaus Sinn machen würde. Wie ich in meinem Artikel zuvor spekuliert habe, …

Hatte ich nicht gerade eben noch erzählt, dass es Leaks nahezu im Stundentakt regnet? Anscheinend hatte ich recht, denn erneut gibt es geleakte Bilder. Diesmal scheinen sie das Weltraumsetting zu bestätigen.

Weltraumsetting leak

Eindeutiger geht es wohl kaum. Das Weltraumsetting ist ein interessanter Plan, der durchaus Sinn machen würde. Wie ich in meinem Artikel zuvor spekuliert habe, könnte Activision den Plan verfolgen ein Spiel für die ‚alte Garde‘ und eines für die Spieler, die die neuen – Teile ins Herz geschlossen haben, auf den Markt zu bringen. Es sei angemerkt, dass dies den meisten Fans der klassischen Variante nicht genügen wird. Schließlich wird die Community nicht mit einem aufgewärmten ‚Modern Warfare‘ zufrieden zustellen sein.

Allerdings kann dies auch der Beginn einer neuen Ära darstellen, in der Activision und der jeweilige Entwickler vielleicht ja doch auf die Community, also uns, hören. Dem ganzen steh ich aber skeptisch gegenüber. Die letzten Teile, trotz Ihrer offensichtlichen Fehler, waren im Grunde eine Lizenz um Geld zu drucken und Activision hat in der Vergangenheit mehr als einmal bewiesen, dass sie gern den Profit über den Kern der Community stellen. Doch dies ist immernoch alles sehr spekulativ.

Sollte sich abermals etwas Neues ergeben erfahrt ihr es hier!

Bis dahin eine ruhige Hand,

Euer Jakob!

 

WhatsApp-Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über jakobderluegner

Geboren und aufgewachsen im wilden Osten Deutschlands wurde mir schnell klar, dass es nur einen Weg gibt um die Langeweile zu bekämpfen... Mit seinen Freunden stundenlang in einen winzigen, abgedunkelten Zimmer, mit viel zu vielen Rechnern oder Konsolen zu hocken, bis uns jeder Sonnenstrahl verglühen lässt oder die Mama den Stecker zog. In den späteren Jahren hat sich daran eigentlich nicht viel geändert, nur die Belüftung ist besser geworden und der Schock beim Blick auf die Stromrechnung setzte ein. Daher blieb mir nur eins, aus dem Hobby einen Beruf machen und somit mache ich nun meine ersten, wackeligen Schritte im Bereich der redaktionellen Arbeit und Hey! ihr könnt mir dabei zusehen. ;)

3 Kommentare

  1. Dann heist es nach Doppelsprung und Schubdüse so in der Art “fliegen“. Ich erwachte schlimmes -_- Schubdüse war OK, Doppelsprung ging mir gar nicht ab, und jetzt wohl kurzweilges fliegen ? Nein danke.

  2. I Donnerstein I

    Das Problem ist das solche Spiele immer von gewissen Youtubern so im Hype sind ,und Unsummen in Livestreams regelrecht verballert werden ,das es nie mehr zu dem guten wie wir es wünschen alten Game kommen wird . Denn Geld regiert die Welt macht auch kurzzeitig glücklich aber keine wirklichen Freunde , und dies passt auch auf diese Spielehersteller zu, Geld geil aber nicht auf die Leute hören wollen was wirklich angesagt ist oder gewünscht wird . Ich werde dieses Game wenn es den so kommt nicht kaufen und das währe für mich das erste Cod seid beginn dieser Serie .

  3. Gibt es da nicht gerade einigen Gegenwind aufgrund des Weltraumsettings? Ich persönliche denke schon, dass CoD mal wieder eine paar Innovationen nötig hat, bin also ganz zufrieden mit den Leaks.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 51.254.199.129