Newstipp sendenHome » Call of Duty » Activision arbeitet an „Call of Duty Mobile“

Activision arbeitet an „Call of Duty Mobile“

EA macht schon eine ganze Weile vor wie man Games erfolgreich auf mobile Plattformen wie iOS oder Android portiert. Wie es scheint, hat nun auch erkannt, dass es auf dem mobilen Markt etwas zu holen gibt. Bisher sei die Betriebsinterne DNA zu wenig flexibel gewesen um nebenbei auch noch die mobile Plattformen zu bedienen.
Das will Actisvision nun ändern. Wie Jon Estanislao, Senior Director of global digital and mobile Sales bei Activision Blizzard, auf der DMW Games Konferenz verkündete wird man sich wohl schon sehr bald um ein spezielles für Smarthphones kümmern.
Bisher war lediglich eine Portierung des Zombiemodus aus Black Ops 1, zuerst im AppStore und später auch im Android Marked, vorzufinden. Angesichts der beschränkten Steuerungsmöglichkeiten ist es aber recht ungewöhnlich einen so komplexen Shooter mit einer Touch Tastatur zu spielen. Jon Estamislao stellt deutlich klar, das Activision hier nachbessern will und mit einer eigenen Abteilung an einer baldigen Umsetzung arbeitete:

Wir wollen so vielen Leuten wie möglich die Gelegenheit geben die spezielle Call of Duty-Erfahrung zu machen. Dazu zählen auch alle Geräte abseits des PC oder der stationären Konsole. Wie können wir dieses Call of Duty Erlebnis übertragen, was ist die Essenz davon? Diese Art von grandiosen, riesigen Erfahrungen, wie können wir sie auf mobile Geräte oder Tablets bringen? Aus einer Entwicklungs-Perspektive heraus investieren wir sehr viel mehr in das Verständnis, wie wir dies mit den Erwartungen vereinen können, die Kunden an das Spielen auf solchen Geräten stellen. Manchmal dauert es etwas länger für Unternehmen wie unseres, weil unsere DNA nicht so flexibel ist. Aber wir sind in einer Phase angekommen, haben interne Studios die dediziert daran arbeiten und Leute außerhalb der Industrie, die wir dort einbringen.

Wie man sieht hat Activision bereits die Betriebsinternen Strukturen angepasst. Es ist also nur noch eine Frage der Zeit wann wir die Call of Duty Reihe auch auf unseren Smartphones und Tablets spielen können. Vielleicht bekommen wir ja bereits zum nächsten Ableger der Call of Duty Reihe einen mobilen „kleinen Bruder“ präsentiert. Ob es sich dann aber nur um eine Singleplayerkampagne handelt oder ob Activision auch an einem Multiplayer arbeitet wissen wir leider nicht.
Was haltet ihr von einer Umsetzung der Call of Duty Reihe für Tablets und Smartphones? Würdet ihr bezahlen um ein um ein Call  of Duty „mobile“ spielen?

WhatsApp-Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Polle

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to friend

SERVER 2: 51.254.199.129