Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty World League » Call of Duty World League – Mehrere CWL Events in Europa angekündigt! Europa? Kommentarwürdig…

Call of Duty World League – Mehrere CWL Events in Europa angekündigt! Europa? Kommentarwürdig…

Die geht in eine neue Runde – auch in Europa! Nun, also, zumindest ein wenig in Europa, denn eigentlich könnte man Großbritannien plus Paris sagen. Das sind nämlich leider die einzigen Länder, in denen die halt machen wird. In UK werden die Veranstaltungen in London, Birmingham und Sheffield ausgetragen.

Insgesamt finden also vier Events auf europäischem Boden statt, die als offizielle Stopps für europäische Teams gelten. Ausgetragen wird das Turnier wie üblich nur auf . Die Teams sammeln hier wichtige -Pro Punkte, die entscheidend sind für die Teilnahme an der Global Pro League, die im April starten wird. Außerdem sind die Punkte natürlich extrem wichtig für die Qualifikation zur Call of Duty Championship, die im späteren Verlauf des Jahres stattfinden werden.

Januar, Februar, April, Juni – die Termine der Call of Duty World League!

Die Termine stehen ebenso fest. Vom 28. bis 29. Januar findet die von Gfinity veranstaltete CWL London statt, die CWL Paris Open werden vom 17.-19. Februar im Rahmen der ESWC Winter 2017 stattfinden. Besonderheit hier ist, dass hier Teams aus aller Welt um einen Anteil an 100.000 USD Preisgeldern kämpfen können. Die CWL Birmingham Open finden vom 14.-16. April statt und werden von Multiplay veranstaltet. Der Höhepunkt der europäischen CWL-Runden findet sich dann bei den Sheffield Open vom 24. bis 25. Juni, veranstaltet von der EGL.

Die Finalen Teams der Call of Duty World League 2016

Die finalen europäischen Teams der CWL 2016

Alle Infos, wie ihr eines der Teams werden könnt, die um einen Platz unter den letzten 32 Teilnehmern für die Call of Duty Weltmeisterschaft kämpfen, und viele weitere wichtige Infos findet ihr unter CallofDuty.com/CWL. Letztes Jahr nahmen über 1000 Teams teil, die von Millionen von Fans angefeuert wurden. Letztlich gewann das amerikanische Team EnVyUs gegen das europäische Team Splyce die CWL 2016. Und natürlich können wir alle wieder über diverse Möglichkeiten Live dabei sein: Entweder direkt vor Ort oder per Livestream auf MLG.TV und Youtube oder auch auf der PlayStation 4 über den Live Event Viewer.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß beim größten Call of Duty Turnier der Welt!

Nur eins noch, ein kleiner Kommentar unsererseits…

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, findet in Deutschland nicht ein einziges Spiel statt. Wenn man uns nach unserer ehrlichen Meinung fragt: Bullshit!

Ja, klar, Deutschland ist ein schwieriger -Standort. Wenig Interesse von Sponsoren dank schwachsinniger Killerspieldiskussion und befürchteten Imageschäden, Kindergartenzänkereien unter oder innerhalb der Call of Duty Teams und daraus mangelnder Zusammenhalt… Und wenn dann doch mal ein Team erfolgreich ist, werden diese dank Lockangeboten (und aus finanziellen Gründen mangelnden Gegenangeboten) von anderen Teams auseinander gerissen.

Die Liste an Gründen, warum eSport in Deutschland trotz immensem Potential so stiefmütterlich betrieben wird, kann ohne Weiteres lange fortgeführt werden.

ABER: Kein hochoffizielles Turnier in Deutschland zu veranstalten ist auch keine Lösung. Sogar sehr kontraproduktiv. Gerade wegen fehlender Sponsoren macht es den Teams nahezu unmöglich mal eben nach Paris oder London zu jetten, was die Attraktivität der Teilnahme gen Null sinken lässt. Es braucht in Deutschland größere Turniere, will der eSport hierzulande irgendwann einmal ernst genommen werden wollen.

Warum also, Activision, lasst ihr hier kein Turnier stattfinden? Angesichts der Tatsache, dass ihr mit Call of Duty jährlich hunderte Millionen US-Dollar macht und Deutschland sicherlich kein ganz so kleines Absatzland ist, solltet ihr hier ebenfalls mal etwas aktiver werden, findet ihr nicht?

Und, mal ganz unter uns: Warum gleich drei Events in UK? Auch andere Standorte wie Niederlande, Stockholm, Österreich, Schweiz usw sind doch sicher nicht weniger attraktiv! Wenn es um den europäischen, gemeinschaftlichen Gedanken geht, werdet ihr mit Eurer Auswahl nicht wirklich gerecht.

Außerdem hat UK weniger Einwohner als Deutschland – und dank #Brexit sind se bald auch keine Europäer mehr ;) Was macht ihr dann?

WhatsApp-Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über tchibomann

Seit 2004 bei der Infobase. Dank der Infobase seit 2011 als Softwareentwickler in der Webanwendung tätig - ohne sonstige Ausbildung. Leidenschaftlicher Fotograf, freiberuflich tätig unter anderem für Hamburg.de. Zuständig bei der Infobase für die Technik und Design sowie als Berater. Ebenso ab und an Redaktionell und als Fotograf.

Auf Amazon kaufen


Call of Duty: Black Ops 3 - Day One Edition - [PlayStation 4] (Videospiel)


Hersteller: Activision Blizzard Deutschland
ESRB-Bewertung:
Plattform: PlayStation 4
Genre: Actionspiel
Features:
Neu ab: EUR 67,98 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 26,63 Auf Lager

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to friend

SERVER 2: 51.254.199.129