Newstipp sendenHome » Messen » E3 » E3 2015: Pressekonferenz von Bethesda Softworks
doom4_fallout4_2015

E3 2015: Pressekonferenz von Bethesda Softworks

Die Electronic Entertainment Expo startete gestern in Los Angeles mit einer Pressekonferenz des US-amerikanischen Spieleherstellers und Publishers Betheda Softworks, die mit dem ersten Gameplay-Material zum heiß erwarteten Endzeit-Rollenspiel Fallout 4 gekrönt wurde.

Neben Fallout 4 hatte der Entwickler aber noch ein weiteres Ass im Ärmel: Nachdem Fans der Spieleserie Doom nach dem dritten Ableger vergeblich auf eine Fortsetzung warteten, wurden erstmals richtige Spielszenen, die über die 2 Sekunden-Grenze hinausgingen. Neben der Begeisterung über die Inszenierung, die sich jedenfalls im Trailer durchaus sehen lassen konnte, wurde man jedoch das Gefühl nicht los, dass Doom 4 aufgrund des hohen Gewaltgrades den Prüfern der USK auf die Füße treten und damit nicht in Deutschland veröffentlicht werden könnte. Nichtsdestotrotz schloss Bethesda die Präsentation zu Doom mit einem Multiplayer-Trailer ab. Nett anzusehen war auch der Map-Editor, der lange Zeit aus Mehrspielertiteln verschwunden war. Wenn die vorgestellten Funktionen genauso reibungslos funktionieren werden, wie es uns das Gameplay gezeigt hat, dürfen wir uns endlich wieder auf mehr Abwechslung im Multiplayer freuen.
 


 
Weiter ging es mit dem Free-to-Play-Titel Battlecry, der mit einem Comic-Look daher kommt, der stark Boderlands ähnelt und noch 2015 erscheinen soll. Dem Release wird außerdem eine Beta-Phase vorausgehen.
 

 
Fans von Ezio und Co aufgepasst: Nachdem Bethesda mit Dishonored 2012 ein weiteres Rollenspiel mit Assassinen-Szenario veröffentlichte, präsentierte das Entwicklerteam die Fortsetzung gestern der Öffentlichtkeit. Dishonored 2 soll für , PS4 und One erscheinen. Außerdem wurde die Dishonored Definitive Edition für die aktuelle Konsolengeneration angekündigt. Das Spiel soll voraussichtlich im Winter 2015 erscheinen.
 


 
Obwohl The Elder Scrolls: Tamriel Unlimited bereits vor einigen Tagen für die Xbox One und die Playstation 4 erschienen ist, ließ es sich Bethesda dennoch nicht nehmen, einen weiteren Trailer zu zeigen. Noch im März wurde bekannt, dass das Spiel nach mäßigem Erfolg nun doch auf ein Abo-Modell verzichten wird.
 

 
Da sich das Online-Kartenspiel Hearthstone sich momentan großer Beliebtheit erfreut, zieht Bethesda mit The Elder Scrolls Legends nach und veröffentlicht neben Battlecry das zweite Free-to-Play-Game in diesem Jahr.
 

 

Last but not least kam der Moment, auf den die Mehrheit mit großer Wahrscheinlichkeit gewartet hat: Fallout 4 bekam nach dem eher ernüchternen Trailer erste Gameplay-Szenen spendiert. Besonders auffallend waren dabei die neuen Möglichkeiten, seinen Charakter mithilfe der sogenannten „Charakter-Modellierung“ zu gestalten und frei über die Gesichtsform zu entscheiden. Da die gezeigten Szenen in einem kleinen amerikanischen Vorort spielen, wird es ebenfalls möglich sein, sein virtuelles Haus nach Belieben zu gestalten. Trotz der Neuerungen scheint Fallout aber seinen Stärken treu zu bleiben und gerade der unverwechselbare Look ließ die Herzen der Fans höher schlagen.
Und was gehört noch zu einem richtigen Blockbuster-Titel wie Fallout? Genau, eine teure Collector’s Edition. Jedenfalls sieht sie so aus, als müssten Käufer tief in die Tasche greifen. Mitgeliefert werden natürlich das Hauptspiel, ein Steel- und ein Artbook, eine Sammlerbox und ein echter tragbarer Pip-Boy, der sich mit einer App auf dem Smartphone verbinden und steuern lässt. Tragen lässt sich das ganze sogar am Handgelenk. 200 Euro werden locker drin sein!
 

Fallout 4 Collectors Edition

Fallout 4 Collectors Edition

Das war die Präsentation von auf der . Schaut heute Abend für die Pressekonferenzen von Microsoft und EA vorbei. Morgen berichten wir euch über alle Neuigkeiten von Ubisoft, Sony und Nintendo. Bleibt am Ball!

Quelle: twitch.tv

WhatsApp-Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über safti

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to friend

SERVER 2: 51.254.199.129