Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Battlefield 3 – Premium Service kommt

Battlefield 3 – Premium Service kommt

Ähnlich wie bei Call of Duty, wird es bald auch bei Battlefield 3 eine Zwei-Klassen-Spielerschaft geben. Ab nächsten Montag wird es nämlich ein Battlefield 3 Premium Paket zu kaufen geben. Schon seit etwa zwei Wochen gibt es das Gerücht, dass auch für Battlefield 3 ein Premium Dienst eingerichtet wird. Ursprung dieses Gerüchts war Battlefieldo.com, die dies von einer “gut unterrichteten und verlässlichen” Quelle erfuhren. Da Battlefieldo allerdings die einzige Seite Quelle des Gerüchts war, entschieden wir uns das Thema erst einmal nur zu beobachten.

Sony hat dieses Gerücht heute aber quasi bestätigt. Im neusten Update zu den kommenden Inhalten des PlayStation Network Stores findet sich nämlich unter den DLC “Battlefield 3 – Premium”, der am nächsten Montag, den vierten Juni veröffentlicht werden soll. Der vierte Juni ist dabei etwas ungewöhnlich, da der Start des Premium Dienstes damit auf den Tag der Eröffnung der E3 in Los Angeles und dem Tag der Pressekonferenz von EA fallen würde. Im offiziellen PlayStation Blog wurde der Eintrag mittlerweile zwar wieder entfernt, bei VG247.com kann man den originalen Eintrag allerdings immer noch nachlesen.

Anders als bei Call of Duty handelt es sich bei BF Premium aber nicht um ein Abo-Modell, sondern um eine einmalige Zahlung. Battlefieldo berichtet, dass das Paket 49,99 Euro kosten und folgendes enthalten wird:

20 Neue Maps (verteilt auf fünf DLCs)
20 Neue Waffen (verteilt auf fünf DLCs)
Mehr als 10 neue Fahrzeuge (verteilt auf fünf DLCs)
Mehr als 4 neue Spielmodi (verteilt auf fünf DLCs)
Mehr als 30 neue Aufträge (verteilt auf fünf DLCs)
Mehr als 20 neue Dog Tags (verteilt auf fünf DLCs)
Vorstellung am 06.04.2012 um 22.00 Uhr MESZ (Pressekonferenz von EA auf der E3)
Frühere Zugriff auf alle folgenden DLCs

Wie genau der frühere Zugriff funktionieren soll ist noch unklar. Aufgrund der einwöchigen Exklusivität für die PlayStation 3 kann dies aber nur bedeuten, dass der Zeitpunkt, ab dem normale Spieler den DLC kaufen dürfen, sich noch weiter nach hinten schiebt.

Das bereits angekündigte DLC Paket soll ebenfalls am Montag erscheinen. Preislich wird sich das Paket um etwa 15 Euro bewegen.

Werbung

Weitere Neuigkeiten

Über Crusher

8 Kommentare

  1. Also ich weis nich so recht was ich davon halten soll…
    Dieser DLC-Wahn hat mich schon bei Call of Duty extrem genervt. Viele meiner Spielerkollegen konnten es sich nicht oder wollten es sich nicht leisten (ich wollte es nicht). Somit haben die Leute weiter gespielt, die es hatten und die anderen schauten in die Röhre.

    Keine Frage die DLCs bieten hier guten Content aber ich find es echt schade dass DICE sich dieses Lemming-Kaufsystem bei Activision abgeschaut hat. :(

  2. Wer das nicht hat kommen sehen, und wieder sieht man das man auch anderen Publishern nicht trauen kann.

  3. Ich mag die Idee nicht. Aber nur das Ich das nicht falsch verstehe: Ich muss 50€ zahlen und erhalte jeden DLC?

    • @Moody: Korrekt. Nochmal 50 Taler auf den Tisch legen und du bekommst alle zukünftigen DLC für BF3 früher als andere (aber wahrscheinlich immer noch nach den PS3 Spielern).

  4. wie elite für cod ^^ aber ohne pc ^^

  5. Jau Moody, so sieht es aus.

  6. Naja, wenn man vor hat sich sowieso alle DLC zu kaufen, wird bestimmt mit den 50€ günstiger weg kommen als sich alle einzelt zu kaufen.

  7. das mag richtig sein @Kincaid aber vergessen darf man dabei auch nicht, dass du 50,- euronen hinlegst für etwas was noch garnicht da ist :) …………
    weisst du ob EA/Dice nicht irgendwann sagt: “sorry leute aber die letzten DLC´s kommen nicht weil es probleme gibt”

    oder evtl. hast du in 2-3 monaten garkeine lust mehr auf BF3 ….und hast dennoch für alles bezahlt ;)

    wie dem auch sei, “im moment” würde “ich” mir das Premium-Paket kaufen, weil mir das game einfach spass macht aber bevor ich zugreife muss ich mir das alles noch ein wenig durch den kopf gehen lassen.

    schaumermal^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>