Newstipp sendenHome » Reviews » Hardware Reviews » Review – Kingston HyperX Cloud Gaming Headset
hyperx_cloud_headset_review

Review – Kingston HyperX Cloud Gaming Headset

Wir haben dank der Unterstützung von Cyberport die Gelegenheit bekommen das HyperX Cloud Headset auf Herz und Nieren zu testen. Viele Headsets versprechen tollen Sound, doch nicht selten verlangen die Hersteller dafür auch satte Preise. Doch dass das kein guter Indikator für Qualität ist, haben viele sicherlich schon oft genug erlebt: Das Headset kostet ein Sack voll Gold, doch die Qualität der Headsets, sei es Material oder Sound mangelhaft oder schlecht verarbeitet und einfach überteuert. möchte mit dem HyperX Cloud nun beweisen, dass es möglich ist ein Headset im Portfolio zu haben, das trotz seines relativ günstigen Preises andere Hersteller alt aussehen lassen kann. Wir checken das für euch!

HyperX_Cloud_00 HyperX_Cloud_01

Verpackung & Lieferumfang

Geliefert wird das HyperX Headset in einem sehr großen, robusten schwarz-rot gestalteten Karton. Sobald man die Verpackung öffnet, kommt eine große stabile schwarze Box mit der Aufschrift „HyperX“ zum Vorschein. Beim ersten öffnen erwartet den frisch gebackenen Besitzer des Headsets auf der Innenseite des Deckels ein Dankesschreiben von Kingston „Ihr gehört nun offiziell zur HyperX Familie, freut euch auf Spielstunden voller Komfort“. Sobald das Headset entnommen wurde, sieht man relativ viel nützliches Zubehör für viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Die Box beinhaltet einen Y-Adapter (2×2 Pol auf 4 Pol), dieser gewährt euch PS Vita und PS 4 Kompatibilität.

HyperX_Cloud_03

Kompletter Lieferumfang:

– Echtleder- und Veloursohrpolster
– Flugzeugadapter
– Abnehmbares Mikrofon
– Stabile Tragetasche aus luftdurchlässigen Stoff
– 2 Meter Verlängerungskabel
– Audiobreakout Box (zum lauter und leiser stellen + Mikrofon-Stummschalter)
– Y-Adapter für Mobilgeräte (z. B. geeignet für PlayStation 4, PS Vita & Smartphones)

Technische Daten:

– Farbe: schwarz/weiß
– Geschlossenes Design
– Ohrumschließende Muscheln
– Frequenzbereich: 15-25000Hz
– Impedanz: 60 Ohm
– Dynamische 53 mm Treiber
– Kabellänge: 1 Meter (ohne Audiobreakout Box)
– Gewicht: 350 g (inkl. Mikrofon + Kabel)

Die Verarbeitung

Kingston legt viel Wert auf die Verarbeitung, deshalb benutzen Sie nicht nur Kunststoff wie andere Hersteller sondern setzt verstärkt mit Ihrem HyperX Headset auf Aluminum, was zu geringerem Gewicht, gute Stabilität und hohen Tragekomfort führt. Die Kopfstütze ist komplett mit Leder ummantelt, der Kopfbügel des Cloud Gaming Headsets wurde mit schwarzer HyperX Aufschrift eingestickt und mit roten Faden geschickt verziert. Die Ohrmuscheln wurden aus qualitativ hochwertigen Kunststoff hergestellt, dieser fühlt sich sehr angenehm an und erfüllt somit einen sehr guten Tragekomfort. Die Ohrpolster sind tauschbar, das heißt wenn der Benutzer Echtleder nicht an den Ohren verträgt oder haben möchte, kann er diese auf den mitgelieferten Velourspolster wechseln. Ein großes Thema bei Headsets sind die Kabel: Ein Kabelbruch oder ein Riss des Kabels ist bei diesen Headset Geschichte, da das Kabel mit einen Textilmantel umhüllt wurde und somit das Kabel vor ungewollten Knicks, Rissen oder Schreibtischstühlen schützt.

HyperX_Cloud_02

Der Sound

Mit einem Frequenzbereich von 15 bis 25000 Hz ist das Hörspektrum des HyperX Cloud bei Weitem dynamischer als das vieler anderer Gaming Headsets, die sich mit 20 bis 20000 Hz zufriedengeben. Klanglich ist das HyperX Cloud überzeugend und schwächelt vor allem nicht bei basslastigen Situationen. Dies sorgt insbesondere bei Shootern für einen satten Klang und bringt damit das richtige Feeling im Spiel rüber. Dabei werden durch das geschlossene Design Mitmenschen nicht belästigt, die geschlossene Bauform schirmt außerdem auch gut gegen störende Außengeräusche ab.

Das Mikrofon

Das abnehmbare Mikrofon des HyperX Cloud ist ein, wenn auch sehr kleiner, “Schwachpunkt” des Headsets. Ich habe während des Tests viele Spiele mit Freunden gespielt und habe auf Skype und Teamspeak einige Unterhaltungen geführt. Zu keiner Zeit beschwerte sich jemand über die Soundqualität des Mikrofons, meine Stimme wurde klar und deutlich übertragen. Die Audioaufnahmequalität beispielsweise beim Streamen und für Videokommentare ist für das HyperX Cloud Gaming kein Problem, was allerdings fehlt ist etwas mehr Volumen in der Aufnahme. Hier sollte Kingston noch einmal ein wenig Hand anlegen.

Unser Fazit

Das Kingston HyperX Cloud ist ein gelungenes erstes Headset von Kingston. Besonders die überragende Soundqualität und die solide Verarbeitung stechen hervor. Sowohl im HiFi- als auch im Gaming-Bereich macht das HyperX Cloud alles richtig und ist für Musikliebhaber und Zocker zu empfehlen. Der Tragekomfort des HyperX Cloud Gaming macht auch längere Spielesessions ohne nennenswerte Abstriche im Tragekomfort möglich. Wir können damit das HyperX Cloud Gaming eine klare Kaufempfehlung im mittleren Preisbereich vergeben und ist zurzeit bei Cyberport für 74,90€ erhältlich.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch mal ganz herzlich beim Team von für die zur Verfügungstellung des Headsets bedanken.

Cyberport_Logo

Wir haben dank der Unterstützung von Cyberport die Gelegenheit bekommen das HyperX Cloud Gaming Headset auf Herz und Nieren zu testen. Viele Gaming Headsets versprechen tollen Sound, doch nicht selten verlangen die Hersteller dafür auch satte Preise. Doch dass das kein guter Indikator für Qualität ist, haben viele sicherlich schon oft genug erlebt: Das Headset kostet ein Sack voll Gold, doch die Qualität der Headsets, sei es Material oder Sound mangelhaft oder schlecht verarbeitet und einfach überteuert. Kingston möchte mit dem HyperX Cloud Gaming nun beweisen, dass es möglich ist ein Headset im Portfolio zu haben, das trotz seines relativ günstigen Preises andere…

Review Übersicht

Sound
Mikrofon
Tragekomfort
Verarbeitung
Preis/Leistung

Kauftipp!

Zusammenfassung: Kingstons erstes Headset ist ein gelungener Wurf im mittleren Preissegment! Hoher Tragekomfort, sehr guter Sound - Kauftipp!

Userbewertung: 3.6 ( 1 Votes)

WhatsApp-Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Eisenpo

Seit Kindheit ein Gamer mit Leidenschaft. Mache was mit IT, fahre gerne Fahrrad und schwimme sehr gerne. Man sagt mir nach das ich Hilfsbereit bin und ein großes Herz habe.

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to friend

SERVER 2: 51.254.199.129