Activision-Blizzard: Call of Duty Abo-Dienst anscheinend in Planung

Activision plant anscheinend einen Abo-Dienst für die Call of Duty Franchise

Anscheinend arbeitet Activision derzeit an einer Möglichkeit Call of Duty in einen Abo-Dienst umzuwandeln. Dabei sollen alle Call of Duty-Spiele zu einem monatlichen Abo-Preis zugänglich gemacht werden. In den Planungen ist auch ein Premium-Abonnent, welches den Spielern Zugang zu allen kommenden DLCs, Erweiterungen und vieles mehr gewährt.

Laut dem Leaker @RalphValve sollen einige Änderungen mit dem Abonnement anstehen

William Faler, ehemaliger UX-Direktor von Hulu und neuer UI/UX-Direktor bei Infinity Ward, soll diese Pläne offenbar verwirklichen.

Auch @ModernWarzone berichtete auf Twitter kurz darauf über die Pläne des Publishers und der Entwickler

Die Informationen sind ohne klare Aussage von Activision-Blizzard wie immer mit Vorsicht zu genießen, ist es aber in der heutigen Zeit und Entwicklung der vielen Abo-Dienste rund um das Gaming durchaus im Bereich des Glaubhaften anzusiedeln.

Was haltet Ihr von einem festen Abonnement, hate es Vorteile, oder eher negative Auswirkung auf die Zukunft von Call of Duty Spielen ? Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare.

Quellen: @ModernWarzone / @RalphsValve

In eigener Sache – TheLuckyPunch:

Als Redakteur bin ich immer auf der Suche nach weiteren News für Euch und unter anderem natürlich auch im Game unterwegs. Über meinen Twitch-, Youtube-, sowie Facebook-Kanal könnt Ihr mich auch Live verfolgen, oder vergangene Videos schauen. Ich würde mich über ein Follow freuen. Auf gehts in den Kampf, Euer @TheLuckyPunch

Call of Duty: Infobase Intern

Solltet Ihr noch auf der Suche nach einem neuen Clan sein, dann tretet doch unserem neuen Discord-Server bei. Hier findet Ihr nicht nur Informationen und Hilfe zu Euren Fragen, sondern alles rund um Call of Duty sowie eigene Teamtalkbereiche, eine illustre Community und unseren neuen Clan –> [C*O*D]CircleOfDestiny