Activision Call of Duty World League Event und E3 Planungen

Activision surft aktuell auf einer riesigen Erfolgswelle. Black Ops 3 ist der bisher erfolgreichste und umsatzstärkste Teil der Call of Duty Franchise Serie und auch die Call of Duty World League ist sehr erfolgreich. 300 Teams weltweit nehmen dort dran teil. Und auch einen kleinen Ausblick auf das diesjährige Call of Duty von Infinity Ward gibt es.

Erfolgreiche erste Season der Call of Duty World League

Activision will den großen Erfolg der Call of Duty World Series mit der Community feiern und plant hierzu im Herbst diesen Jahres ein Mega-Event, bei dem man auch mehr Einblick hinter die Kulissen bekommen soll. Außerdem finden auf diesem Event die Call of Duty Championship statt, quasi die Finals der Call of Duty World League. Und neben diesem Großevent plant Activision laut dem eigens veröffentlichten Blogeintrag wohl auch noch einiges anderes. Doch was genau, das schreibt Activision leider nicht…
Call-of-Duty-World-League

Electronic Entertainment Expo – E3

Im Juni findet zudem die E3 statt, die weltweit wichtigste Entertainmentmesse in Los Angeles, wichtiger noch (wenn auch etwas kleiner) als die gamescom in Köln. Normalerweise hat Activision dort einen eigenen pompösen Stand, doch dieses Jahr soll dies anders sein. Activision freut sich sehr darauf uns das erste Gameplay von Infinity Wards diesjährigen Call of Duty (vielleicht Call of Duty: Ghosts 2?) in exklusiver Partnerschaft mit PlayStation präsentieren zu können.

bo3_e3
Call of Duty: Black Ops 3 auf der Electronic Entertainment Expo in Los Angeles

Es scheint also durchaus ein spannendes Jahr zu werden!
Quelle: Activision