Activision – Über 5000 neue Bewerber

Nachdem bei Infinity Ward viele Mitarbeiter gegangen sind, versucht das Studio neue Entwickler zu finden und hat deshalb vor kurzem zu vergebene Jobs ausgeschrieben. Aber nicht nur Infinity Ward, sondern auch das Entwickler-Studio Sledgehammer Games, welches in Zukunft wohl auch an Call of Duty mitarbeiten wird, sucht neue Mitarbeiter. Deshalb wurden auch neue Jobs bei Sledgehammer Games ausgeschrieben.
Nun hat Activision Blizzards Finanzchef Thomas Tippl bekannt gegeben, dass eine Flut von über 5000 Bewerbungen eingegangen sei. Über 60 der Bewerber wurden bereits eingestellt. Demnach scheint Activision wohl ein beliebter Arbeitgeber zu sein.
Tippl äußerte zudem „Call of Duty ist unser größter Unterhaltungsfranchise. Es ist wichtig, das Investment in diese Marke zu verdoppeln. Daher werden wir sie mit Talenten, Ressourcen und Hingabe langfristig sichern.“
Quelle: PC Games

Weitere Beiträge
Call of Duty – Dreifach-Doppel XP Wochenende kommt