Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Black Ops 4 – So schaltet ihr Seraph für Blackout frei

Eines vorab: Das freischalten von Spezialisten in Blackout, ist leider kein Kinderspiel. Generell läuft es so ab, das ihr einen bestimmten Gegenstand finden müsst, mit welchen es verschiedene Aufgaben zu erledigen gilt. Wir wollen euch einmal dabei behilflich sein, wie er Seraph für Blackout freischalten könnt.

So schaltet ihr Seraph frei

Um Seraph für den Call of Duty: Black Ops 4 Battle Royale Modus Blackout freizuschalten, müsst ihr eine Reihe von Aufgaben und Bedingungen erfüllen.
Die erste Aufgabe besteht darin, den Annihilator von Seraph zu finden. Der Vorteil allerdings ist das diese Waffe, immer an der selben Stelle auf der Map spawnt. Viel Spaß beim suchen……..Sorry war nur ein Scherz! Natürlich verraten wir euch, wo ihr den Annihilator in Blackout finden könnt.
Blackout
Wie bereits erwähnt findet ihr die Waffe, immer an der selben Stelle auf der Map. Zunächst solltet ihr euch zum „Schießstand“ bzw. „Firing Range“ begeben. Dort solltet ihr das Gebäude im Zentrum des Gebietes, einmal genauer unter die Lupe nehmen.
In diesem Gebäude befindet sich eine Kiste, in welcher ihr die Waffe finden könnt. Unmittelbar hinter der besagten Kiste, findet ihr sechs Ziele. Diese sechs Ziele müsst ihr der Reihe nach abschießen, damit sich die Kiste mit dem Annihilator öffnet.
Wenn ihr nun im Besitz der Waffe seid, besteht die erste Aufgabe darin, einen Kill mit dieser zu erzielen. Bevor ihr euch allerdings in ein wildes Feuergefecht stürzt solltet ihr bedenken, dass der Annihilator lediglich nur 6 Schuss im Magazin hat. Ihr solltet euch also sicher sein das ihr eure Gegner ausschalten könnt, bevor ihr euch in die Duelle begebt. Kleiner Tipp: Leistet die Vorarbeit mit einer anderen Waffen und benutzt den Annihilator, nur um eurem Gegner den Todesstoß zu versetzen.
Habt ihr euren Kill erreicht solltet ihr euch als nächstes, unter den Top 5 in der selbigen Runde wiederfinden und den Annihilator im Inventar behalten. Habt ihr all diese Aufgaben erfolgreich erledigt, habt ihr Seraph für Blackout freigeschaltet.
Wir wünschen euch gutes Gelingen.

Check auch unser Gewinnspiel!
Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Infinity Ward plante neben Call of Duty 4 ein Sci-Fi-Shooter