Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Call of Duty: Black Ops 4 – Möglicher Hinweis auf Spieleranzahl in Blackout aufgetaucht

Call of Duty: Black Ops 4 wird bekanntermaßen, der erste Teil der Serie sein, der einen Battle Royale-Modus beinhaltet. Derzeit halten sich leider Publisher Activision und Entwickler Treyarch sehr bedeckt, was die Details von Blackout angeht. Nun ist ein Screenshot aufgetaucht, der die maximale Spielerzahl des neuen Modus zeigen soll.
 

Gerücht: ‚Blackout‘ unterstützt maximal 60 Spieler

Blackout
Wie dem Screenshot zu entnehmen ist, liegt die Spieleranzahl für Call of Duty: Black Ops 4 zwischen 2-60 Spieler. Dies lässt aktuell darauf schließen das auch Blackout, maximal 60 Spieler unterstützt. Somit liegt die Spieleranzahl weit unter der, den die Platzhirsche Fortnite und PUBG ( bis zu 100 Spieler gleichzeitig ) bieten.
Eine offizielle Bestätigung der Spieleranzahl seitens der Verantwortlichen Studios, steht aber derzeit noch aus. Somit bleibt auch dies bis dahin nur ein Gerücht und sollte auch mit der nötigen Vorsicht zu behandeln sein.
Call of Duty: Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Ein festes Datum der Beta, gibt es derzeit leider auch noch nicht.
 
Quelle: wccftech

Weitere Beiträge
Call of Duty: Modern Warfare – Season 6 wird verlängert