Call of Duty: Modern Warfare 2 – neue Informationen

Der Insider Tom Henderson, hat zum Start des neuen Jahres, mit neuen unbestätigten Informationen die Call of Duty Community beglückt. Das Spiel befindet sich bei Infinity Ward in Entwicklung. Die Reise soll uns nach Lateinamerika bringen.

Es arbeiten nun somit gleich drei Studios an der Entwicklung eines neuen Spiels. Der Ableger fürs Jahr 2021 (Vanguard) entstand bei Sledgehammer Games. Infinity Ward ist somit für „Call of Duty 2022“ verantwortlich, nach dem Treyarch mit Black Ops Cold War im Jahre 2020 an den Start ging.

Gerüchten zufolge soll das neue Call of Duty einen direkten Zusammenhang zu Call of Duty: Modern Warfare aus dem Jahre 2019 haben.

In einem Video, welches kürzlich durch Tom Henderson veröffentlicht wurde, wird erwähnt, dass uns die Reise nach Lateinamerika führen wird.

Weitere Gerüchte zu Call of Duty: Modern Warfare 2

Tom Henderson soll an Informationen gekommen sein, dass die Entwicklung des neuen Spiels wesentlich runder läuft als bei den Vorgängern. Was dies für den kommenden Release bedeutet. Im Video erwähnt Tom, dass es sich hierbei um unbestätigte Informationen.

Call of Duty: Modern Warfare 2 Mock-Up

Momentan geht folgendes Mock-Up durch die sozialen Netzwerke. Wer der Ersteller ist, ist uns leider nicht bekannt.

Quelle: Play3.de