Call of Duty: Warzone – Bye bye Verdansk – Willkommen im Pazifik

In den letzten Wochen und Tagen wurden viele weitere Infos zum kommenden Call of Duty: Vanguard veröffentlicht. Unter anderem konnten wir uns einen Eindruck von der Kampagne oder auch vom Multiplayer machen. Die verfügbaren Trailer findet Ihr hier.

Die neue Battle Royale Map bringt Euch in den Pazifik

Eine tropisch umwerfende Insel ist Schauplatz des neuen Battle Royale. Eine wahre Farbexplosion erwartet Euch im pazifischen Ozean, welches bereits in ersten Screenshots veröffentlicht wurde. Hatte man noch in Verdansk immer wieder dunklere Farbabstimmungen, wirkt die neue Map grüner und startet mit einer wesentlich hübscheren, grafisch aufgepeppten Umgebung. Auch die neue Map wird mit der selben Engine wie Call of Duty: Vanguard an den Start gehen und verspricht ein tolles Gameplay ohne sich großartig umzustellen. Weitere Infos dazu auf callofduty.com.

Screenshots der neuen Karte veröffentlicht

Vor einigen Tagen wurden auch die ersten Screenshots der neuen Karte veröffentlicht. Man kann sich zwar noch keinen Gesamteindruck machen, zeigen die Fotos aber schon einiges, was auf einen zu kommt.

Quelle: Activision
Quelle: Activision
Quelle: Activision
Quelle: Activision

Weitere Details zum neuen Kampfterrain von Call of Duty: Warzone

  • Die Insel ist ähnlich groß wie Verdansk und wurde auf Basis der Erfahrungen und Erkenntnisse der Community gestaltet.
  • Die Pazifik-Karte soll einen Kontrast zu der vom Krieg zerrütteten Umgebung von Verdansk bieten und lebendiger wirken.
  • Euch erwartet eine Karte, die viele Geheimnisse in sich birgt, die es zu erkunden gilt
  • Es gibt Pläne für fortwährende und frische Erfahrungen während eurer Zeit im Pazifik.
  • Nahtlose Waffenintegrationen und ein ausgeglichenes Spiel werden versprochen.
  • Optimierte Cross-Play-, Cross-Progression- und Cross-Gen-Unterstützung

Weitere Infos zum Game findet Ihr im u.a. umfangreichen Interview mit den Entwicklern:

COD: Vanguard – Kampagne begeistert

Auch die Kampagne macht einen guten Eindruck. Der offiziell veröffentlichte Trailer im Stalingrad Scenario, macht Spaß auf mehr und spielt, wie bereits offiziell vor Wochen verkündet, im II. Weltkrieg. Tolles Engine, überragende Grafik und ein flüssiges Gameplay wird versprochen. Lassen wir uns Überraschen.

Quelle: Activision

Beta startet an diesem Wochenende

Wer sich frühzeitig selbst ein Bild machen möchte, kann dieses Wochenende die Beta spielen. Vorausgesetzt ihr habt Vorbestellt.

Die Closed-Beta findet am 10. bis 13. September 2021 auf PS4 und PS5 statt. Vom 16. bis 17. September kommen neben der PlayStation, auch die Xbox und PC-Spieler in den Genuss und vom 18. bis 20. September läuft dann die Open Beta für alle Interessierten, ohne jegliche Einschränkungen.

Offizielles Release von Call of Duty: Vanguard ist am 05. November 2021 für alle Plattformen.

Freut Ihr Euch auf das neue Call of Duty, oder habt Ihr wortwörtlich die Schnauze voll ? Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare.

Quelle: Avtivision / playstationinfo.de / callofduty.com