CoD:BO – Hardened- und Prestige-Edition geplant

Wie beim Vorgänger Call of Duty: Modern Warfare 2 sind nun auch bei Call of Duty: Black Ops neben der „normalen“ Variante eine Hardened- sowie eine Prestige-Edition geplant. Dies geht aus Produkteinträgen beim Online-Händler Buy.com hervor, welche jedoch mittlerweile wieder gelöscht wurden.
Über den Inhalt der beiden Editionen ist nichts bekannt, wobei es diese wohl erneut nur für die Plattformen Xbox360 und PlayStation3 geben wird. Die Preise beim Händler wurden mit 79,99 US-Dollar für die Hardened-Edition und 149,99 US-Dollar für die Prestige-Edition angegeben, somit befinden sich diese auf der gleichen Ebene mit den entsprechenden Editionen von Call of Duty: Modern Warfare 2.
Unsere Kollegen von IGN waren so schnell und konnten noch einen Screenshot von den Einträgen des Händlers machen.

Quelle: IGN

  1. Na…wie soll das Ding schon sein….Scheisse halt…nichts was auch im entferntesten etwas mit einem richtigen Nachtsichtgerät zu tun hat…..LoL! Nee…Pitbull, das glaube ich jetzt nicht, dass Du Dir diesen Schrott nach Hause geholt hast!
    Wahrscheinlich gibts jetzt zur Prestigeversion nen Beutel Reis…damit Du es Dir zu richtig zünftig machen kannst, wenn Du schon im Dschungel, bei den Vietkongs, unterwegs bist. Ein Streichholz wird wohl auch nach dabei sein…fürs Lagerfeuer und Wasser heiss machen (Willst den Reis ja nicht roh essen…gell).
    Und natürlich nicht zu vergessen….die Fototapete…mit original viatnamesichem Dickicht und sonstigem Gedöns drauf.
    Haiaiai……das wird schööön *Händereib*

  2. @Pit-Bull
    Allen ernstes? Beschreib mal bitte…was waren das denn so für Dienste und wie konnte es sich dort dementsprechend bewähren.
    Rein technisch gesehen kann das Gerät eigentlich die Ansprüche, welche man an einen Restlichtverstärker stellt, nicht erfüllen.
    Bin ja jetzt echt mal gespannt…..!?

  3. Also es macht schon echt gut hell im dunkeln ist nur dumm und ungewohnt beim treppenlaufen 😉 Ach ju und unter der bettdecke grins geht es auch.
    Autofahren geht nicht da wirst du fast blind wenn dir ein anderes auto entgegen kommt.
    Also der Funfaktor ist ok und mit einem echten Nachtsichtgerät nicht zu vergleichen.
    PS: bin eben ein cod sammler.

  4. @HerrVorragend
    Du…der Pit-Bull ist schon 'n Großer…der darf selbstverständlich alles tun und lassen was er möchte. Mein Post war darher eher humoristischer als kritischer Natur.
    Das Beispiel mit den Schallplatten kann man jedoch nicht wirklich heranziehen. Ich hab die ollen Dinger selbst noch zu Hauf da stehen und bin da wahrscheinlich der gleichen Meinung wie Du, dass die einem immernoch am Herzen liegen.
    Jedoch wurde doch mit dem Nachtsichtgerät aus der Prestige-Edition MW2 versucht, eine bewährte Spitzentechnologie, nachzuahmen. Selbst das ist aber auch noch vollkommen legitim. Wäre da nicht dieser völlig überzogene VK-Preis, welcher sich durch diese "Beigabe" zu rechtfertigen versuchte.
    Das dieses Gerät, nach Pit-Bulls Aussage, scheinbar durchaus eine gute Funktionalität aufweißt, hat mich allerdings wirklich überrascht.
    Würde gerne mal das Resultat sehen.Vieleicht macht Pit-Bull ja mal ein Bild 😉 …!?

  5. BTW – Stellenweise steht die Prestige-Edition von MW2 mit dem Restlichtverstärker, welche ja als "limitiert" angekündigt wurde, immernoch bei Saturn & CO in den Regalen. Derzeit bei uns sogar für 60 Euro (!) …

  6. juppp….und bei Ebay verticken se die Teile auch. Na ja…und in Betracht dessen, dass die dunkle Jahreszeit vor der Türe steht, die Stromlieferanten ihre Preise mal wieder angezogen haben….wäre das schlieslich auch eine prima Sache ….so als Alternative….oder!? 😉

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge
Call of Duty – Dreifach-Doppel XP Wochenende kommt