Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Infinity Ward künftig ohne Call of Duty?

Prinzipiell gleicht es ja fast schon einem Wunder, dass Activision Infinity Ward nicht gleich komplett eingestampft hat, letztlich wäre dies eine logische Konsequenz aus dem massenweisen Abgang von Mitarbeitern nach dem Rausschmiss von Jason West und Vince Zampella gewesen. Stattdessen arbeitet Activision in eine völlig überraschend andere Richtung.
Die Kollegen von VGZ24 interviewten kürzlich Activisions Executive Vice President Dave Stohl, neben anderen Themen, wie es denn wohl nun mit Infinity Ward weiter gehen soll. Der O-Ton: Noch steht nichts genaues fest.

Check auch unser Gewinnspiel!

„Wir sagen das derzeit nicht. Es gibt da definitiv eine starke Shooter-Philosophie. Und ich glaube, es gibt da eine kurzfristige und langfristige Sicht der ganzen Sache. Aber ich glaube, wir bauen ein Studio auf, das loslegen und großartige neue Marken für die Zukunft aufbauen kann.“ – Stohl

Also potentiell doch kein Modern Warfare 3? Angesichts der fehlenden hochwichtigen Programmierer und (Script-) Designer erscheint es sowieso seit längerem relativ unwahrscheinlich, dass Activision der Spielergemeinde mit einem „Modern Warfare 2.1“ auf den Senkel geht, dennoch kündigte Thomas Tippl vor wenigen Wochen an, dass Infinity Ward an einem weiteren Call of Duty arbeitet.

„Die Anwerbung neuer Mitarbeiter für Infinity Ward ist kein Problem. (…) Was wir vermitteln wollen, ist dass Infinity Ward eine Kultur ist, eine Art, Dinge anzugehen.“ – Stohl

Activision ist sichtlich bemüht den Tsunami, den sie durch die Tiefenbohrung bei Infinity Wards ausgelöst haben, zu dämpfen. Sie suchen händeringend nach neuen Mitarbeitern für das Studio und scheinen laut eigenen Aussagen dabei kaum Probleme zu haben. Bis diese sich allerdings in Call of Duty hineingearbeitet haben, dürfte einige Zeit ins Land gehen – es würde also tatsächlich mehr Sinn machen, wenn Activision sich gleich auf die Herstellung eines neuen Tripple-A Titels konzentriert. Es bleibt also abzuwarten, ob Activision uns mit einem Modern Warfare 3 „beglücken“ wird.

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Modern Warfare mit Ankündigung bei der gamescom Opening Night Live