Neue Gameplay-Features in Warzone 2

In Warzone 2 sollen gemäss verschiedensten Angaben einige neue Gameplay-Features kommen, welche diese sind haben wir in diesem Bericht zusammengefasst.

Vehörfunktion

Gemäss Informationen soll es in Warzone 2 eine Verhörfunktion geben, welcher dem von „Rainbow Six Siege“ ähnlich ist. Es wird euch somit ermöglicht, dass Ihr eure Gegner nach dem knockout verhören könnt um die Position seiner Teammates zu erfahren.

Wenn Ihr euch einem Fein nähert, welcher Down gegangen ist, dann erscheint auf dem HUD eine Option mit welcher Ihr die Befragung bzw. das Verhör starten könnt. Dieses Feature wird vermutlich zusammen mit einer Exekution durchgeführt wo Euch nach deren Durchführung die Teammates auf der Mini-Map angezeigt werden.

Es ist unklar, ob die Funktion es ins finale Spiel schaffen wird. Die Testgruppe unterbreitete den Vorschlag, dass dieses Feature in Ergänzung zu den Exekutionen eingeführt werden soll, damit jedem Spieler frei steht ob er dieses Feature benutzen will oder nicht.

Strongholds

Strongholds sind Missionen, welche es euch ermöglichen Belohnungen im Spiel zu erhalten. Diese werden mit verschiedensten Schwierigkeitsstufen versehen sein und je nach Stufe werden die Belohnungen besser ausfallen.

Die Strongholds sollen neue Dynamiken ins Spiel bringen und dazu führen, dass mehr mit Bedacht gespielt wird. Einmal aktiviert ist der Stronghold anschliessend nicht mehr verfügbar.

So funktionieren die Strongholds:
Um zu starten, muss man in einen bestimmten Bereich vordringen und diesen infiltrieren. Es gilt an diesem Ort verschiedenste Aufgaben zu lösen. Dies kann das Töten von K.I. Soldaten sein oder das entschärfen einer Bombe. Auf der Karte sollen ungefähr 20 – 30 solcher Bereiche sein.

Rüstungswesen

Das neue Rüstungswesen wird eine Mischung zwischen dem aus Warzone 1 und Blackout sein. Es gilt somit erst eine Rüstungsweste (von welcher es mehrere Stufen geben wird) zu finden und anschliessend mit Platten zu bestücken.

Rucksack

Dieses Feature befindet sich in einer frühen Phase der Entwicklung und das System mit dem Rucksack kennen wir durch verschiedenste Spiele. Inspiriert wurden die Entwickler des neuen Warzones vermutlich von Escape from Tarkov. Es gilt somit, die Waffen, Munition und Abschussserien in dem Rucksack zu verstauen. Auch hier wird es mehrere Stufen geben. Je nach Stufe wird im Rucksack mehr oder weniger Platz vorhanden sein.

Pro Perks

Einige von euch kenne die Pro Perks sicherlich aus den Modern Warfare Titeln. Sie verbessern die standart Perks und können über die Strongholds erlangt werden.

Was haltet Ihr von den neuen Features? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: Trippyleaks