WARZONE: European Summer Series gestartet

Quelle: Activision

Die Warzone European Summer Series ist gestartet und bringt Streamer aus 12 Ländern in einem großen Wettstreit zusammen.

Es ist Zeit alles zu geben, wenn diesen Sommer die europäischen Nationen für Ruhm und Ehre gegeneinander antreten. Wir stellen die Warzone European Summer Series vor, ein Turnier, das einige der größten internationalen Matchups verspricht, live aus Verdansk.

Mehrere Streams stehen den Zuschauern zur Verfügung

Fans können dabei zusehen, wie die größten europäischen Streamer gegeneinander in den Kampf ziehen, um zu klären, welches Land Heimat der besten Call of Duty®: Warzone™-Spieler ist, wenn Vertreter aus 12 Ländern Europas in der Warzone European Summer Series um die 60.000 $ Preisgeld kämpfen.

Gruppenphase läuft vom 24.-30. Juni – Deutsches Team dabei

Die Gruppenphase des Turniers läuft im Zeitraum 24. – 30. Juni. Die teilnehmenden Länder werden hier in drei 4er-Gruppen eingeteilt. Die bestplatzierten Länder jeder Gruppe, festgelegt durch die meisten Punkte und bei Gleichstand die meisten Abschüsse, qualifizieren sich für das Halbfinale und treffen dort auf die jeweils zweitplatzierten Teams jeder Gruppe. Die vier verbleibenden Teams treten dann am 1. Juli an, um die Champions der Warzone European Summer Series zu krönen.

Kayzah vertritt mit SplasheD die Deutschen Farben

Alle antretenden Duos werden von beliebten Warzone-Streamern ihres jeweiligen Landes angeführt, die für die Dauer des Turniers mit jeweils einem Teamkameraden zusammen darum kämpfen, den Sieg nach Hause zu holen.

Ein anderes beliebtes Duo, Alan Brice und Chris Tunn, wird das Turnier mit seiner riesigen Call of Duty-Erfahrung begleiten, während die beliebten Influencer Elz the Witch und Big Zuu die Fans dem Geschehen näherbringen, wenn sie vorab einen Blick auf die Rivalitäten werfen, die bei diesem Turnier im Mittelpunkt stehen.

Die Übertragung ist auf dem Twitch-Kanal von Call of Duty zu sehen. Zuschauer können die Action hier live erleben und den Castern zuhören, wenn sie das Geschehen näher beleuchten. Die Gruppenphase läuft am 24., 25. und 30. Juni und die Finals am 1. Juli. Der Startschuss ist jeweils um 18 Uhr MESZ.

Die Spieler, die am Turnier teilnehmen, werden darüber hinaus über den gesamten Zeitraum auf ihren eigenen Kanälen streamen.

Gruppe 1 – 24. JuniGruppe 2 – 25. JuniGruppe 3 – 30. Juni
Türkei (Forpantheon/Encorest)Niederlande (Donkaaklijn/furyroberrt)Spanien (FlexZ COD/xaxE)
Italien (Moonryde/ItsLomba)Österreich (Veylaney/Riirex)Schweden (Orb/Metalizza)
Belgien (Phyzikk/Thomacky)England (Tommey/FifaKill)Frankreich (Norby/Chowh1)
Russland (Recrent/Ubica)Schottland (Emz/Orionv7)Deutschland (Kayzahr/SplashedCOD)

Die insgesamt 60.000 $ Preisgeld werden auf alle teilnehmenden Teams aufgeteilt, wobei das Sieger-Duo 15.000 $ erhält und zu Champions der Warzone European Summer Series ernannt wird.

Schaut Ihr Euch die Matches an und würdet Ihr nicht auch gerne mal daran teilnehmen ? Diskutiert mit und schreibt es in die Kommentare