Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*
CoD Black Ops Cold War

Call of Duty: Black Ops Cold War – das wissen wir bereits

Das neue Call of Duty: Black Ops Cold War wurde endlich offiziell angekündigt. Die wichtigsten Details über die Kampagne, den Multiplayer, dem Release und vielem mehr findet Ihr jetzt hier kompakt zusammengefasst.

Nach dem geheimnisvollen Ingame-Event und dem Trailer in Call of Duty: Warzone war es am 26. August endlich soweit – Call of Duty: Black Ops Cold War wurde enthüllt. Falls ihr das Event „Kenne deine Geschichte“ verpasst habt, habt Ihr am 30. August von 2:00 bis 4:00 Uhr deutscher Zeit noch mal die Möglichkeit daran teilzunehmen. Nebenbei gibt es auch noch ein paar kosmetische Items zu holen.

Was wissen wir über den Multiplayer?

Leider gibt es noch nicht viele offizielle Angaben, da die Enthüllung des Multiplayer Gameplays erst am 9. September ist. Activision hat angekündigt, dass es keinen Season Pass und keine Lootboxen geben wird. Es wird nur einen Battlepass und saisonalen Content geben, alle neuen Maps und co. wird es kostenlos geben. Das, was Insider bisher über die Spielmechanik berichtet haben:

  • Minimap ist wieder dabei. Unklar ist, welche Version davon
  • Kein Aufsetzen der Waffen wie in Modern Warfare
  • Man wird schwimmen können. Es soll einige Maps mit tieferem Gewässer geben
  • Kein Taktiksprint. Dafür aber Endlossprint und Sliding
  • Keine Türen im Multiplayer
  • Keine Spezialisten
  • Laut Testern soll die zurzeit spielbare Version 150 Lebenspunkte beinhalten
  • Es gibt Feldausrüstung, die man aber 2x Aufladen kann um sie z.B gleich hintereinander einzusetzen.

Die Singleplayer-Kampagne

Storytechnisch wird der Singleplayer an die Geschichte von Black Ops 1 anknüpfen. Sie wird im Kalten Krieg der frühen 80er Jahre stattfinden, dadurch bekommt Ihr einige interessante Orte zu sehen, unter anderem Ost-Berlin, die Türkei, den Vietnam, Nordkorea und das sowijetische Hauptquartier des KGB. Gejagt wird der sowijetische Spion den man bis jetzt nur unter dem Namen Perseus kennt. Neben vielen neuen Charakteren werden uns auch einige bekannte Gesichter wie Hudson, Woods und Mason wieder begegnen. Erstmals in Call of Duty wird es eine Charaktererstellung geben die nur rein kosmetisch ist. In der Kampagne wird es mehrere Entscheidungsmöglichkeiten geben, die das Spiel beeinflussen werden und sogar alternative Endings herbeiführen.

Der heiß ersehnte Zombie-Modus

Er wird endlich wieder mit von der Partie sein, der Koop-Zombie-Modus. Genaue Infos gibt es bisher leider nur wenige.Bekannt ist, dass man mit seinen Freunden die düsteren Experimente des kalten Kriegs enthüllen wird: Zombies.

Warzone

Über Warzone gibt es leider auch noch nicht viele konkreten Infos. Das einizige, was feststeht ist, dass es weitergeführt und sich Inhalte teilen wird. Das bedeutet, man kann wahrscheinlich bestimmte Items in beiden Titeln nutzen. Warzone-Spieler werden des weiteren immer noch die Ihnhalte aus Modern-Warfare haben, die sie bereits freigespielten.

Vorbestellerboni, Beta und Release

Der Release wird am 13. November 2020 sein. Davor wird es eine offene Beta ab dem 8. Oktober geben. Die PS4 Spieler, die das Spiel vorbestellt haben, werden mindestens 5 Tage früher an der Beta teilnehmen können. Während die Vorbesteller auf anderen Plattformen wahrscheinlich nur 2 Tage früher spielen werden können. Des weitern bekommen Vorbesteller der Digitalen Version den Operator Frank Woods und einen Sturmgewehr-Waffenbauplan, der direkt in Call of Duty: Modern Warfare und Warzone verwendet werden kann. Neben der Standard Version, die nur auf der aktuellen Konsolengeneration spielbar ist, wird es ein Crossgen-Bundel geben, welches das Upgrade auf die Next-Gen-Konsolen beinhaltet.

Was haltet Ihr von den rar gesäten Infos, die wir bis jetzt haben? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Weitere Beiträge
Gaya Entertainment und Activision geben Call of Duty: Black Ops Cold War-Merchandise-Kollektion heraus