Call of Duty: Warzone 2 – Alles was du wissen musst!

Activision ließ im Februar 2022 eine Bombe platzen und bestätigte, dass ein neues Warzone-Spiel in Arbeit ist. Während das Unternehmen nicht viele Informationen preisgab oder das Spiel direkt benannte (wir gehen davon aus, dass es Warzone 2 sein wird), gab Activision Details an eine Reihe von Streamern, Inhaltserstellern und Medien weiter, die über Call of Duty berichten. Warzone 2 liegt noch in weiter Ferne, aber wir wissen schon eine Menge über das kommende Battle-Royale-Spiel. Hier ist, was über Warzone 2 bestätigt worden ist. Bis es allerdings so weit ist, könnt ihr euch im bwin Live Casino austoben und die Zeit wird wie im Flug vergehen.

Wie unterscheidet sich Warzone 2 von Warzone?

Call of Duty: Warzone 2 wird ein neues Battle-Royale-Erlebnis sein, das von Grund auf neben COD 2022 entwickelt wird. Das neue, eigenständige Call of Duty-Spiel, das 2022 auf den Markt kommt, wird eine Fortsetzung von Modern Warfare 2019 sein, was darauf hindeutet, dass auch Warzone 2 dasselbe Setting und dieselben Mechaniken beinhalten wird. Warzone 2 ist eine brandneue Version des beliebten Battle-Royale-Spiels. Activision

CyberGhost VPN

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es noch zu früh, um alle Details zu Warzone 2 zu kennen, aber basierend auf den Aussagen vieler Inhaltsersteller – wie Jackfrags – die an einem Telefonat mit Activision teilgenommen haben, sind einige Dinge in der Pipeline.

Zunächst einmal sagte Activision, dass Warzone 2 „eine massive Weiterentwicklung von Battle Royale“ sein wird. Während das Unternehmen nicht näher darauf einging, was das konkret bedeutet, scheinen die Inhaltsersteller zu glauben, dass das neue Spiel neben neuen Waffen auch ein verbessertes Waffenschmiedesystem und bedeutende Meta-Änderungen mit zukünftigen Updates bieten wird. Warzone 2 wird wahrscheinlich eine brandneue Karte enthalten, die mit der Veröffentlichung von COD 2022 zusammenfällt, zusammen mit all den gleichen Waffen, Perks und Mechaniken aus diesem Spiel. Da Activision bestätigt hat, dass COD 2022 und Warzone 2 von Grund auf mit der gleichen Engine entwickelt werden, können wir eine Einheitlichkeit in beiden Titeln erwarten. Nicht nur das, Activision hat auch verraten, dass alle zukünftigen COD-Spiele auf derselben Engine basieren werden, was es hoffentlich einfacher macht, diese Titel in Warzone 2 zu integrieren.

Wann ist mit Warzone 2 zu rechnen?

Warzone 2 hat noch kein festes Veröffentlichungsdatum, aber es ist wahrscheinlich, dass es im Jahr 2023 erscheint.

Activision hat das Veröffentlichungsdatum für Warzone 2 noch nicht bestätigt, aber es ist möglich, dass das Spiel im März 2023 erscheinen wird, etwa zum dreijährigen Jubiläum des letzten Modern Warfare-Teils. Da COD 2022 im Herbst 2022 auf den Markt kommt, hätte Entwickler Infinity Ward ein paar Monate Zeit, um das Feedback zum Mehrspielermodus des Spiels zu berücksichtigen und in das neue Warzone-Spiel zu integrieren. Historisch gesehen wartet Activision gerne eine Weile, bevor es eine Warzone-Integration nach einer COD-Hauptveröffentlichung auf den Markt bringt, was wahrscheinlich auch in Zukunft so sein wird. Bloomberg-Reporter Jason Schreier glaubt, dass Warzone 2 im Jahr 2023 erscheinen wird.

Wer entwickelt Warzone 2?

Warzone 2 wird von Infinity Ward entwickelt und wird parallel zu COD 2022 entwickelt. Das ist eine gute Nachricht, denn Infinity Ward hat eine positive Erfolgsbilanz bei der Entwicklung von kritischen und kommerziellen Hits. Das bedeutet auch, dass der langjährige Warzone-Entwickler Raven Software wieder ein unterstützendes Studio sein wird, anstatt die Entwicklung des neuen Spiels zu leiten. Andere Activision-Teams wie Beenox und High Moon Studios werden weiterhin in unterstützenden Rollen arbeiten.