CoD Warzone: Update bringt Matchmaking Beta ins Spiel für euer persönliches Team

Am Abend des 25.08. kam bei Call of Duty: Warzone ein neues Update raus. Dieses Update enthält unter anderem Matchmaking für euer eigenes Team.

Wie funktioniert das Matchmaking?

In eurem Lobby-Bildschirm findet ihr jetzt ganz unten links unter „Trupp füllen“ den neuen Menüpunkt Spieler suchen. Nun könnt ihr eure eigenen Präferenzen einstellen um die richtigen Mitspieler zu finden. Folgende 3 Kategorien könnt ihr auswählen:

  • Spielmodi

Hier findet ihr die Modi der aktuellen Playlist. Ihr könnt auswählen, was ihr spielen wollt und und bekommt dann Spieler in eure Party, die ebenfalls den selben Modi ausgewählt haben.

  • Party-Kommunikation

Hier könnt ihr zwischen „Sprache“ und „Ping“ wählen. Jenachdem, wie ihr mit euren Team-Mates kommunizieren wollt.

  • Spielstil

Hier habt ihr die Möglichkeit zwischen „Heiß & Fertig“ und „Langsam & Stetig“ auszuwählen.

Falls ihr keine hohen Ansprüche habt, könnt ihr auch jeweils in jeder Kategorie „Alles wählen“ auswählen. Somit bekommt ihr zufällige Mitspieler, wisst aber nicht, welche Präferenzen sie gewählt haben.

Dieses Feature befindet sich in der Beta

betont der Entwickler Raven Software. Sie schreiben außerdem folgendes dazu:

Diese Funktion wird noch getestet und kann sich noch ändern.

Raven Software

Jedenfalls ist es definitiv ein nettes neues Feature für die Teamfindung.

Willst du ein Team was mit dir in die Offensive geht, oder eher ein Team was auf Taktik spielt? Schreibe uns deine Antwort gerne in die Kommentare!