BFBC2: Vietnam – Battle for Hastings-Community Challenge


Für die Erweiterung Bad Company 2: Vietnam wird es eine fünfte Map geben die den Namen „Operation Hastings“ trägt. Jedoch wird diese Map nicht direkt zur Veröffentlichung zur Verfügung stehen. Damit diese freigeschaltet wird müsst ihr, die Community, etwas dafür tun.
Für die Freischaltung haben sich die Enwickler aus Schweden eine kleine, aber feine, Challenge ausgedacht. Ab dem 21. Dezember muss die Community 69 Millionen Team Aktionen erreichen. Dazu zählen Reparatur, Wiederbeleben, Heilen, Aufmunitionieren und Gegner spotten. Lange wird es wohl nicht dauern bis die Aufgabe erfüllt ist, da die Aktionen Plattform übergreifend für BC2 und dem Add-On Vietnam gezählt werden.
Eine ähnliche Challenge hatte sich DICE letztes Jahr für BF1943 mit der Karte „Coral Sea“ ausgedacht. Dort mussten jedoch 43 Millionen Kills erreicht werden.
Bad Company 2: Vietnam wird am 21. Dezember für PC, XBOX360 und Playstation 3 (in Europa erscheint Vietnam erst am 22.12. für die PS3) erscheinen. PC-Spieler, die sich das Add-On über Steam oder dem EA-Store kaufen, bekommen einen Drei-Tage-Bonus und können bereits am 18. Dezember loslegen.
//
Quelle: Battlefield Blog

Weitere Beiträge
„Das Ende von Verdansk“ – Der nächste Schritt