Call of Duty – Advanced Warfare: League Play mit 7 Divisionen bestätigt

Michael Condrey von Sledgehammer Games hat über Twitter neue Infos zur neuen sogenannten „Ranked Playlist“ bekanntgegeben. Ähnlich wie im League Play aus Black Ops 2 werden vor Beginn jeder Saison ein paar Qualifikationsspiele ausgetragen, die Spieler in eine von insgesamt sieben Divisionen unterteilen. Diese werden monatlich zurückgesetzt, sodass ihr dann erneut die Chance habt, in eine bessere Division zu gelangen und euren Titel zu verteidigen.


Wer es sich am Anfang schwer tut, der wird dennoch mit  spezifischen Tarnungen und Charakter-Skins für die jeweilige Division belohnt. Der Tweet zeigt ein Exoskelett, das zum Beispiel nach Abschluss der vierten Division verliehen wird. Inwiefern sich die Belohnungen im Laufe der Zeit unterscheiden werden, ist noch unklar.
Freut ihr euch schon auf das Comeback? Das League Play sollte gerade was den E-Sport angeht die Serie im kompetitiven Bereich wieder aufblühen lassen. Wir bleiben gespannt!
Quelle

Weitere Beiträge
Call of Duty: Black Ops Cold War – Neue Zombie Karte enthüllt