CoD: Black Ops 3 – Erstes DLC Awakening angekündigt

Obwohl Call of Duty: Black Ops 3 erst knapp vier Wochen auf dem Markt ist, kündigte Treyarch diese Woche das erste DLC „Awakening“ an.
Da nun Playstation-Spieler in den Genuss der Exklusivrechte von Call of Duty kommen, werden diese das DLC einen Monat vor den anderen Plattform spielen dürfen.
awakening_01
Wie es zu erwarten war, wird das Map Pack mit vier Mehrspielerkarten und einer neuen Zombie-Map ausgestattet sein, die unter dem Namen „Der Eisendrache“ als Nachfolger von der bisher nur über den Season Pass oder die Digital Deluxe Edition verfügbare Karte „Der Riese“.
Anders als noch im Vorgänger Advanced Warfare verzichtet Treyarch auf Waffen oder neue Spezialisten im ersten DLC. Im Zuge des letzten Patches betonte der Entwickler, dass es noch zu früh sei, um Änderungen an Waffen im Spiel vorzunehmen.
Ein genaues Datum für den Release des DLCs steht noch nicht fest, jedoch können wir Anfang 2016 mit dem Nachschub an Content rechnen.
Quelle: charlieintel.com

Weitere Beiträge
Call of Duty: Warzone – Mit der Akimbo-Sykov zum Sieg