CoD: Black Ops 3 – Peacekeeper MK2 unter den neuen Waffen im Schwarzmarkt

Der neue Patch für den Mehrspielermodus von Call of Duty: Black Ops 3 hat das Waffenarsenal des Spiels durch einige Erweiterungen für den Schwarzmarkt erneut aufgestockt.
Unter den fünf neuen Waffen befindet sich unter anderem die „Peacekeeper MK2“, die schon für DLC-Käufern von Call of Duty: Black Ops 2 zur Verfügung stand.
Alle neuen Inhalte sind mit einem gelben „Contraband“-Banner gekennzeichnet, falls ihr euch zu den Glücklichen zählt, die eine Waffe vom Schwarzmarkthändler spendiert bekommen und euch fragt, ob ihr die aktuellste Ausrüstung euer Eigen nennen könnt.
Waffen

  • Sniper — DBSR – 50
  • LMG — R70 Ajax
  • Peacekeeper MK2

Nahkampfwaffen

  • Nunchucks
  • Enforcer

Zusätzlich können für alle Spezialisten neue Ausrüstungssets und Gesten freigeschaltet werden.


 
Was haltet ihr von den neuen Waffen? Habt ihr die Peacekeeper bereits in Black Ops 2 gerne gespielt? Schreibt es in die Kommentare!
Quelle