Call of Duty: Ghosts – Bestätigte & Unbestätigte Multiplayer Maps

Es gibt bis jetzt schon so viel Material zu Call of Duty: Ghosts. So viele Trailer von offizieller Seite und auch Gameplay-Videos von öffentlichen Events und Youtubern. Wenn wir uns nun einmal an das Call of Duty Ghosts Multiplayer Reveal Event zurück erinnern, wie viele Maps soll es dann in Ghosts geben? Genau, 14 Stück, Freefall ist dabei ausgeschlossen. Sechs von diesen 14 Maps sind auch schon mit Namen bekannt, wurden diese auf den Events wie die Gamescom oder die EuroGamer EXPO schon Namentlich erwähnt. Aber ob ihr es glaubt oder nicht, es wurden schon so gut wie alle Maps irgendwie, irgendwo in irgendeinem Video gezeigt. Hier haben wir für euch hier eine Auflistung der Maps. Es sind nicht alle, sondern nur 13 von 14. Es kann durchaus sein dass eine Map zweimal dabei ist, da sie vielleicht aus einem anderen Winkel oder Position zu sehen ist.

Bestätigte Map Namen

1. Whiteout

2. Octane

3. Strikezone

4. Chasm

5. Stonehaven

6. Freefall

Unbekannte Map Namen

7. Satelliten Map

8. Wasserturm Map

9. Container Map

10. Wald Map

11. Großstadt Map

12. Stadt mit Regen Map

13. Kleinstadt Map


Quelle