[Champs 2014] German League Qualifier #1 – Vorschau

Am 28. und 29. März 2014 ist es wieder Zeit für die Call of Duty Championships in Los Angeles (Kalifornien). Insgesamt 32 Teams von 6 Kontinenten (Nord- und Südamerika, Europa, Afrika, Asien und Australien) werden dann wieder um den Hauptanteil des auf 1 Millionen US-Dollar dotierten Turniersieges kämpfen. Um die Besten der Besten herauszufiltern, werden im Vorfeld des Turniers einige Qualifikationen gespielt.

Dafür muss zuerst die Onlinequalifikation (League Qualifier) bestanden werden, welche in Deutschland vom 29 Januar bis zum 19. Februar stattfinden. Gespielt wird der Ligamodus, jedes der 8 qualifizierten Teams spielt einmal gegen die direkte Konkurrenz. Am Ende der Saison werden die vier besten Teams einer Liga zu den LAN-Events nach London eingeladen, welche am 28. Februar und dem 01.-02. März 2014 stattfinden. Hier treffen sie auf die besten Teams aus Frankreich, England und Irland und es wird entschieden, wer bei den Call of Duty Championships Ende März in L.A. mit dabei sein darf.

Das sind die Teams aus Europa, die sich für die League Qualifier in jeweils ihrem Land qualifiziert haben:

Spieltag 1:

Das Spiel zwischen SK Gaming und NXG wird auf www.MLG.tv/Gfinity übertragen.

Weitere Beiträge
Call of Duty: Modern Warfare – Zusätzliches 2vs2 Gameplay-Material in Planung

Du bist aktuell offline :(