CoD: Infinite Warfare – Legacy Edition wird 130 GB Festplattenspeicher benötigen

Schon vergangene Woche wurde aufgrund von einigen vermeintlichen Leaks spekuliert, wie viel Festplattenspeicher Call of Duty: Infinite Warfare in Anspruch nehmen wird. Nun ist die ganze Sache offiziell von Activision bestätigt worden: Die Legacy Edition umfasst ganze 130 GB.
Fairerweise muss man aber sagen, dass diese Edition eine ganze Menge an Content zu bieten hat: Neben Infinite Warfare als Hauptspiel ist außerdem Call of Duty: Modern Warfare Remastered enthalten, das ebenfalls mit einem Einzel-und Mehrspielermodus daherkommt und bis Ende Dezember zusätzliche Maps erwartet. Wie bei so ziemlich allen aktuellen Spielen darf auch der Day One Patch nicht vernachlässigt werden.
Da viele Spiele lediglich eine 500 GB-Variante der aktuellen Konsolengeneration besitzen, sollten sich diese, abhängig von ihrer Games-Wunschliste in diesem Jahr, Gedanken über ein Upgrade ihrer Festplatte machen, da die Legacy Edition rund ein Drittel des Speicherplatzes belegen wird.
Quelle

Weitere Beiträge
Call of Duty: Black Ops Cold War – Double-XP-Event und Patches für die PS5