Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Sabotage DLC für Infinite Warfare ab sofort auch für Xbox One und PC erhältlich

Nachdem der erste DLC Sabotage für Call of Duty: Infinite Warfare vor rund vier Wochen für die Playstation 4 erschienen ist, kommen nun auch Xbox One- und PC-Spieler in den Genuss vier neuer Mehrspielerkarten und der neuen Zombie-Map Rave in the Redwoods.
Unter den vier Multiplayer-Maps befindet sich außerdem eine Remastered-Version der aus Modern Warfare 2 bekannten Karte Afghan, die jetzt unter dem Namen Dominion in der Lobby erscheinen wird.

  • Renaissance – Auf Renaissance treten die Spieler in den engen Straßen Venedigs gegeneinander an, umgeben von klassischer Architektur und Gebäuden, die in den Kanälen und Wegen der Stadt ununterbrochene Action bieten.
  • Noir – Noir ist eine düstere Karte, inspiriert von einem futuristischen Brooklyn bei Nacht, und bietet ein klassisches 3-Wege-Design vor dem Hintergrund einer dystopischen Zukunft, in der Cafés und Parks das Kriegsgebiet einrahmen.
  • Neon – Neon ist ein virtuelles Trainingszentrum für die urbane Kriegsführung und bietet eine einzigartige digitale Kampfarena, in der Autos und Gebäude aus heiterem Himmel erscheinen und Gegner sich in Hunderte von Pixeln auflösen, wenn sie besiegt werden. Der mittlere Weg bietet sich mit langen Sichtlinien für Spieler an, die große Distanz mögen, während die Randbereiche der Karte schnelle Gegenangriffe im Nahkampf ermöglichen.
  • Dominion – Dominion ist eine Neuinterpretation der klassischen Karte Afghan aus Modern Warfare 2. Die Karte ist auf dem Mars angesiedelt und bietet das legendäre Gameplay des Originals, wobei das abgestürzte Raumschiff in der Mitte das Zentrum bildet, und verfeinert es mit ein paar Verbesserungen, um das volle Potential des neuen Bewegungssystems von Infinite Warfare auszuschöpfen.

Besitzer des Season Pass können sich den neuen DLC wie immer kostenlos herunterladen. Sabotage kann einzeln für 14,49€ im Xbox Store oder bei Steam erworben werden.
Quelle: Pressemeldung

Weitere Beiträge
Call of Duty: Black Ops Cold War – Sniper in der Alpha mit Absicht zu stark?