BREAKING: Call of Duty Modern Warfare 3 erhält dedizierte Server! *UPDATE!*

Man kann es eigentlich kaum glauben. Vielleicht darf mans auch noch nicht, nicht nach all den quälereien mit Modern Warfare 2 und IWNet. Aber: Glen Schofield, seines Zeichens Kopf der Activision Spieleschmiede Sledgehammer Games, bestätigte via Twitter, dass die PC-Spieler von Modern Warfare 3 in den Genuss von dedizierten Servern kommen werden!
Sledgehammer Games arbeitet zusammen mit Infinity Ward am im November erscheinenden achten Teil des Call of Duty Franchise. Daher darf man seine Information durchaus für absolut gesichert und ernst betrachten – auch wenn mans wirklich kaum glauben mag. IWNet ist damit zwar immer noch nicht ganz abgehakt, aber es scheint, dass Activision aus diesem „Epic Fail“, wie man ja gerne sagt, gelernt hat.
[quotetweet tweetid=103839507169804289]
Allerdings, und damit sollten wir auch rechnen, stehen die Chancen für wirklich frei zugängliche dedizierte Server sicherlich nicht gut. Black Ops macht es ja mit Gameservers.com vor – zwar dedizierte Server, aber eben nicht öffentlich zugänglich. Wer will, kann sich Modern Warfare 3 auch ab sofort via Steam vorbestellen – für schlappe 59,99 Euro.
Wie seht ihr diese Info? Ein Schritt in die richtige Richtung? Oder trotzdem keine Chance gegen Battlefield 3?

UPDATE 21:00 Uhr

Das ist mal der Kracher schlechthin, den man eigentlich kaum glauben kann: Activision, Infinity Ward und Sledgehammer Games zeigen ENDLICH Einsicht! Wie im Blog von Dan „One Of Swords“ Amrich zu lesen ist, werden die Server nicht nur dediziert sein, sondern – bitte festhalten – FREI VERFÜGBAR SEIN!

Now, after listening to players, IW and Sledgehammer will try the first method again. Modern Warfare 3 will feature free, run-it-yourself COD4-style dedicated server support because the hardcore fans have been very clear (if not terribly polite) in their feedback. As the saying goes, give the people what they want. I’m happy to see it.

Activision hat nun insgesamt drei technische Methoden für die Plattform eines Multiplayers durchgespielt: So wie wirs von CoD 1-5 kennen, dann die Matchmaking-Konsolen-Methode ala IWNet und geschlossene dedizierte Server mit Matchmakingfunktion – doch nur eines scheint das richtige zu sein. Was wir schon immer wussten, ist nun Activision und deren Studios wohl auch bewusst geworden, sodass wir uns tatsächlich endlich wieder mit dem Erstellen von Gameservern selbst auseinandersetzen dürfen.
Endlich einmal eine wirklich grandiose Nachricht. Oder?

  1. Öh iceman, Black Ops kam auch GLEICH zu Release mit Dedis, nur halt eben closed. Ich denke, dass das hier derselbe Fall sein wird.
    //NACHTRAG:
    ES IST NICHT DER FALL! Die Files werden frei angeboten! Siehe Newsupdate.

  2. wow… 🙂 das hat meine hoffung die eigentlich komplett weg war wieder brennen lassen. trozdem siehts exakt so aus wie mw2. aber trozdem isses eine kleine neuigkeit im gegensatz zu cod4 und bringt abwechslung.

  3. Das ist doch mal eine gute Nachricht, aber ob das Game wirklich der Kracher wird? Keine Ahnung, ich habe es Heute auf der gamescom 15min gespielt und vom Stuhl hat mich das Game nicht gehauen …….

  4. Leider so können wieder die admins gott spielen,alleine bei BO die möchtegern götter richten sich die server wie sie wollen.Von 100 Server sind 2 GUT Traurig aber wahr.Wegen Rush kick,wegen sprinten kick,wegen flash kick,wegen Famas kick usw… einfach nur lächerlich,Ich hoffe nur mw3 wird keine server haben BITTE GOTT ich hab nur diesen wunsch.

  5. @Nokia
    Gott spiele??
    Bei BO einrichten wie man will??
    Äh, wäre mir neu das man bei BO was einstellen kann,
    außer Slots, Gametype und Servername?
    Kicken kann man Gott sei dank wieder. Bei iwnet musste man sich auf biegen und brechen beleidigen lassen,
    und konnte nix dagegen tun.
    gecheatet wurde auch ohne ende, man konnte nix machen.
    mal ganz abgesehen vom „vernünftigen Zusammenspiel mit anderen“.
    Wäre super wenn es wieder Server geben würde.
    „DAS IST MEIN WUNSCH GOTT“

  6. Juhu… sie merken dass die hardcores sich abwenden und geben ihnen wieder ein stückerl Zücker… ach wie süß….
    die haben Angst vor BF3, gäbs die Konkurrenz nicht, gäbe es auch keine Dedis…. nicht weil man auf die Hardcores gehört hat, sondern weil es wohl endlich eine vernünftige Alternative gibt….

  7. omg bitte keine dedis.
    „console:keine famas,keine claymore,keine flash,kein messer kein sprinten und bitte nicht mehr als 30 kills sonst kick oder ban“.
    hoffe das ganze mit den dedis ist nur ein gerücht.

  8. Was Lese ich hier: Heul heul heul alles scheiße könnt ihr euch mal entscheiden was ihr wirklich wollt!? Und ich glaube mal nicht das BF3 besser ist ausser das es ein Technischen fortschritt gemacht hat. So meine Meinung und los zerfleischt mich,weil ich was gegen BF3 gesagt habe dieses Göttliche hoch geprisene Spiel was in den Fachlektüren als verbesserte BC2 Version gehandelt wird.

  9. Also das man wieder Dedic hat ist schon nicht schlecht … da kann man den Cheatern den kampf ansagen , aber das Problem ist wirklich wie auch manche schon geschrieben haben , das es manche einfach übertreiben und dir zich sachen verbieten in richtugn Waffen und dich kicken weil die kb drauf haben oder die Clans die nicht sich weiter entwickeln und einfach alle Waffen annehmen wie sie sind … das ist für mich erbärmlich . Das ist nämlich das gewesen was mich vor iwnet angekotzt hat ^^
    Aber bei mir kommt BF3 auf den Rechner den die Gameplayvideos von dem Alphatest hauen mich schon vom Hocker … nice nice nice kann man dazu nur sagen und Cod ist eine neuaufgearbeitete Version von MW2 mit Schrott verpackt ganz einfach .

  10. Achja und das wichtigste wieso ich und viele meiner alten Clanleute gekickt wurden ist das wir zu gut für die noobclans und möchtegern Clans waren und deswegen gekickt wurden also war es garnicht so verkehrt an eine andere Version zu arbeiten also wie Iwnet ist nur leider gescheitert zB wegen Valve . Wenn du nichtmehr kicken kannst muss weningstens ein bomben sicheres Anticheatprogramm her.

  11. Also wenn ihr Angst habt das jemand grundlos kickt oder Waffen verbietet müsst ihr nur den Server wechseln! Bei Dedis hat man ja die Wahl -Gott sei Dank! Und wenn jemand seinen Server einrichtet wie er will ist das doch gut so, ich spiel dann wo es mir am besten gefällt! Wer gerne Match making will kann sich ja ne XBOX kaufen, für euch Hirnis gibt´s dort sogar Auto-Aiming! Also nur zu!

  12. Also wenn man wieder seine eigenen Server erstellen kann wäre es gut aber grafik und co ist einfach nur schlecht.Das ist eher ein MW2 addon.Also an BF3 kommen die nicht in geringster weise ran.
    @Trigger
    Man sollte sich auch anpassen.Dann kommen auch keine kicks.Und noobs sind nur die die meinen sie wären so toll das sie die Schlechteren spieler ownen müssen und den server leer machen.Ich kenne das selbst mit den Kicks und banns und seit dem wir uns anpassen werden wir nicht gekickt.Selbst bei uns schmeissen wir die leute runter die meinen sie müssten den Server leer machen.Spielt clanwars.Da könnt ihr aufdrehen oder wurdet ihr in WARS gekickt?Wenn einer 60:3 stats hat würde ich auch mir gedanken machen.Heut kann keiner mehr sicher sein ob der cheatet oder nicht.

  13. Beides gespielt, und beide Spiele haben ihre vorteile und Nachteile. Battlefield hat einiges am Gameplay getan, als eingefleischter CoD Spieler war ich sehr überrascht. Es wurde einiges verbessert gegenüber Battlefield BC2.
    MW3 war in bekannter CoD Steuerung zu spielen, kleine Neuerungen und Verbesserungen gegen über MW2 sind zu spüren.
    Eins seih aber gesagt die sagen ähh MW3 ist ja nur ein Add On für MW2 gut, das ist Battlefield 3 in Punkto Grafik und Soundkulisse für Bad Company 2. Einzig das erwähnte Movement ist besser als bei BC2. Viele Waffen hörten sich doch sehr billig an.

  14. Boah krieg jetzt soooooooo ein Hals !!!!
    Erst gross rumheulen das es keine Dedis gibt und jetzt gibts sie wieder und was ist jetzt ?? Ja sie heulen wieder rum
    Aber Leute ihr könnt beruhigt sein ich werde mir beide Teile anschaffen

  15. hört sich im ersten moment ja erstmal gut an aber ich habe da auch meine zweifel ob das alles so ehrlich gemeint ist wie es hier verstanden wird.
    ich vermute mal eher eine reine marketing masche um die user vom abwandern zu BF3 abzuhalten.
    ich würde mir das game also wirklich erst kaufen wenn sich tatsächlich herausstellt, dass die wünsche der com umgesetzt wurden hinsichtlich der dedis usw.
    bei BO ist man ja auch schwer auf die schnautze gefallen! …..ach so, BO gibts derzeit bei saturn in HH für 17,- euronen!!!…und ich habs trotzdem nicht gekauft 😉

  16. Ich stimme dem =]rMc[=Spritman zu.
    Es wurde NUR rumgeweint das es keine Files gibt. Es wurde rumgeheult wie scheisse doch alles ist mit IWnet usw. usw. usw.
    Wartet doch einfach mal ab wie es alles kommen wird und flammt nicht schon 2 Monate vorm Release rum wie scheisse alles wird.
    Ist es scheisse, dann ist es so dann spielt es nicht und gut ist.
    Ich kann Activision voll verstehen das die vorher keine Files rausgebracht haben, wenn man so einen Mist lesen muss wie einige hier abgehen :).
    Ich freu mich auf jedenfall darauf gerade was das cheaten angeht =).

  17. Also es juckt mich das spiel aktiv im clan zu zocken. und mit der Dedi news Klingt das sehr interessant. BF3 ist mir zu bad company dlc lastig …

  18. @ =]rMc[=Spritman
    Sag mal geht es noch? Das ist hier ein öffentliches Forum. Hier darf jeder seine Meinung kundtun wie er möchte. Ob jetzt geflamt (meiner Meinung nach zu recht denn, man erinnere sich an die letzten Spiele) oder bejubelt. Meinetwegen kann dein Hals bis zum Mond platzen! oder du kannst mal bei Google „Meinungsfreiheit“ eingeben. Ich bin hier schon so viele Jahre auf dieser Homepage und immer wieder diese Leute die auf dicke Welle machen.
    Du kannst beruhigt sein, es interessiert mich überhaupt nicht ob du dir die Spiele kaufst oder nicht.

  19. Moin Kameraden, das Gewitter sollte eigentlich abkühlen 😉
    Wir nehmen uns jetzt schön bei der Hand und freuen uns auf 2 schöne Spiele ^^
    Auf gehts ich bin dann mal in den Süden.

  20. Hallo zusammen, also wir vom ZeG wollten uns erst das MW3 nicht antun wegen IWnet, aber mit Freien Dedis, ok dann werden wir es doch holen, und neben unserem COD BO Server wertden wir dann auch Battlefield3 und MW3 server starten.
    Bei uns gibts keine Grossen verbote ( nur zur info ) weil ja viele Server Wirklich übertriebene möchtegern Gesetze aufweisen. Deshalb haben wir auch nen Clan gemacht und aserver gemietet. Einzige Regel wo wir haben ist Kein Cheaten und kein Beleidigen. Na ok und noob tube sollte auch nicht Überwiegend genutzt werden :). ( Soll keine Werbung oder ähnliches sein, ist nur ein Hinweis, das es noch Server von Clans gibt und geben wird ohne Kindergarten Regeln )
    Ich hoffe sehr das es bei MW3 PunkBuster geben wird. Bei Battlefield3 isses ja klar 🙂
    Also nicht so viel meckern Jungs und Mädels, sondern auf 2 geile games Warten und mit Spass Zocken.
    Man schiesst sich 😉

  21. @ =]rMc[=Spritman
    Ich dachte mir schon das so eine unreife Reaktion von dir kommen würde. Denn du scheinst ja auch nur so ein Kind zu sein das bei Gegenwind beleidigend wird. Naja hab auch kein bock auf so ein diss Gelaber.
    Zurück zum Thema:
    Ich werde wie immer warten und mir danach ein Urteil bilden. Mal davon ab ist ein Member von uns gerade auf der Gamescom. Ich bin gespannt was er berichtet.

  22. ich merke schon die Cheater Gemeinschaft freut sich wieder. bei den dussligen Fragen STEAM/ VAC oder Punkbuster echt nur lol nichts passiert mehr ehrlich….
    Erst einmal abwarten was wirklich kommt und die Kidis unter 18 Jahre dürften das nicht spielen. Ich verstehe nicht warum die hier dann immer einen Kommentar abgeben.

  23. @Burning
    DU BIST SO PEINLICH
    1. Bist du nicht Kritik fähig
    2. Bist woll einer wo gerne rumheult ?
    3. Kann ich viel Kritik vertragen
    4. Auf so ein niveau von dir lasse ich mich gar nicht und schon gar nicht von dir herrab
    und ich gehe morgen auch auf die Gamescom

  24. @Hoschi
    Ich weis zwar nicht wo du zockst anscheinend hast du es noch nicht mitbekommen oder du spielst nur FFA.ständige kicks wegen famas clys usw…. Kiddy admins eben.Und ich schliese mich da an setup.exe nur an BITTE keine dedis.

  25. @Spritman + Burning
    jungs nun kommt mal wieder runter.
    fetzt euch meinetwegen gerne beim zocken aufm server aber hier hat es nix zu suchen und bringt sowieso nichts 😉

  26. @=ZeG=LuckyTrooper
    wenn auf einem server launcher verboten sind seh ich ja das noch ein und das cheater nicht willkommen sind ist mir auch klar.
    aber das mit den cheatern ist wieder so ne sache,da viele einfach zu voreilig kicken bzw. bannen.ich bin sicher schon auf mind. 30 servern gebannt worden nur weil man mir unterstellt das ich cheate.einfach nur lächerlich.kann schon sein das ne score im schnitt von 30:4 verdächtig ist.bin aber trotzdem kein cheater 🙂

  27. Oha! Was geht denn jetzt ab? IW stellt wieder Dedi´s zur Verfügung. Flattert den Burschen die Butz im Angesicht von BF3 und deswegen gibt es Zückerchen für die Comm?
    Ich bin echt gespannt wie die Dedi´s dann tatsächlich ausfallen werden UND ob auch Linuxfiles dabei sein werden. Ausserdem interessiert mich der Veröffentlichungszeitpunkt. Werden die Files direkt mit dem Game, Windows Server und die Linux Files 8 Monate später ausgeliefert oder werden beide Servertypen gleichzeitig und direkt bedient?
    Die Ankündigung ist für mich einfach nur das übliche schwache, unausgegohrene agieren bzw. die handelsübliche Öffentlichkeitsarbeit von IW, Null konkrete Ziele oder Infos über die technische Umsetzung und deren Bestandteile etc.
    IW schmeisst mal wieder was in den Raum aber was dabei rauskommt wird sich zeigen und bevor das nicht klar ist gibt doch niemand mit Verstand was auf solche Äußerungen. Ich zumindest nicht! IW hat immer das blaue vom Himmel versprochen wenn es den Verkäufen dient und ich bin absolut Null überrascht dass jetzt so ne Meldung kommt. Die Dedi´s lagen doch schon bei MW2 in der Schublade!
    Die haben versucht ihr Schwachsinnssystem mit MW2 durchzudrücken. Nachdem es dafür Watschen gehagelt hat wird das System halt wieder umgestellt. Die Frage ist doch nur WIE wird die Lösung aussehen?
    Und hier mal was für die „bitte keine Dedi´s“ Meckerer. Das war immer genau DAS was CoD ausgemacht hat. Die Vielfalt an Servern / Mods / Custom Maps. NIEMAND zwingt euch auf Servern zu spielen die nicht euren Vorstellungen entsprechen. Ich habe Zeit meines Leben NUR auf Servern gespielt die Einstellungen verwendeten die meiner Spielweise entgegen kamen. Server mit Standardeinstellungen und ONLY Stock Maps waren mir ein absolutes Greul. Das war meine Spielkultur und ich war immer sehr froh wenn sich mal ein paar schräge Vögel verirrt hatten dass diese auch relativ schnell verschwunden waren weil sie mit den Settings nicht klar kamen. Ich hoffe CoD geht wieder genau in die Richtung! Vielfalt, das hat das Game immer ausgemacht und nicht dieser Standard Einheitsbrei der es jetzt ist. Seit WaW spiele ich kein CoD mehr weil mich diese Entwicklung total angekotzt hat und ich wäre heilfroh wenn sich CoD wieder an seinen Stärken erinnern würde.

  28. seid cod4 wird jeder teil von den serveradmins kastriert bis aufs geht nicht mehr.zockt das spiel wie es kommt und wie es ist und fertig.
    zu den “bitte keine Dedi´s” Meckerer da gehöre ich wohl dazu.aber wenn man hochlevelt und bei jedem prestige von mind. 3 servern gebannt wird finde ich das nicht mehr lustig.
    gestern wieder dasselbe.war mit weiteren 2 bekannten auf einem tdm server.nach der 3. map wurde ich gebannt.mein bruder fragte nach warum ich gebannt wurde die antwort „wallhack“.ich find das nur für ein armutszeugnis von den admins.
    wie ich cod2 server hatte habe ich auch gebannt,aber nur dann wenn ich mir zu 100% sicher war das der spieler cheatet.
    darum meine meinung scheiss auf dedi´s hoch lebe IWNET :))))))))))

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.