Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Captain Price als spielbarer Blackout-Charakter

Um das kommende Call of Duty: Modern Warfare zu promoten erhalten wir hin und wieder bestimmte Boni, die wir erhalten, wenn wir das Spiel vorbestellen. So ist nun ein neuer Vorbesteller-Bonus aufgetaucht: Captain Price als Blackout-Charakter.

Neben Captain Price gibt es auch noch einen Prestige-Token, doch der ist wohl eher weniger wichtig.

Captain Price stammt aus CoD 4, einem Call of Duty von Infinity Ward. Deswegen kursiert derzeit folgende Spekulation: Was wäre, wenn Blackout, der Battle Royale Modus von Black Ops 4, ein alleinstehendes Spiel wird und zum Release von Modern Warfare ein Update erhält, welches es zum Battle Royale von Modern Warfare macht? Quasi wird es ein Battle Royale Modus, der von Call of Duty zu Call of Duty weitergereicht wird. Was haltet ihr von der Überlegung?

Nun zum Problem des Vorbesteller-Modus: Als erstes scheint er Xbox exklusiv, da er sonst auf keiner Plattform erhältlich ist und weder Infinity Ward noch Activision haben sich bisher dazu geäußert. Das nächste „Problem“ ist, dass man den Charakter derzeit auch noch gar nicht spielen kann, selbst wenn man Modern Warfare im Black Ops 4 Store vorbestellt hat.

Derzeit ist es ungewiss, welche Richtung das ganze annehmen wird, deswegen werden wir wohl auf offizielle Informationen warten müssen.

Weitere Beiträge
Modern Warfare – Dataminer finden neue Infos zu möglichen Battle Royale Modus