Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Ground War Modus in Modern Warfare ab 64 Spieler und riesiger Map

Mit dem im Oktober erscheinenden Call of Duty: Modern Warfare entdeckt auch ein komplett neuer Spielmodus das Licht der Welt. Mit Ground War werden wir einen Modus bekommen, der laut Infinity Ward bis zu 100 Spieler gleichzeitig fasst. Die Kollegen von GameInformer hatten nun exklusiv die Möglichkeit diesen neuen Modus einmal anzuspielen. In Ihrer aktuellen Ausgabe veröffentlichten diese nun einige Details und Eindrücke des Ground War Modus.

Ground War mit bis zu 100 Spieler, Fahrzeugen und riesiger Map

GameInformer hatten die große Ehre den neuen Ground War Modus bereits exklusiv anspielen zu dürfen. In Ihrem Bericht beschreiben diese, dass der Modus in der aktuellen Phase maximal 64 Spieler unterstützen. Zum Release sollen laut Infinity Ward bis zu 100 Spieler gleichzeitig spielen können.

Check auch unser Gewinnspiel!

Weiter heißt es im Bericht, dass die Größe der Map denen von Battlefield aus dem 20vs20 Herrschaft Modus sehr ähnelt. Die Map bietet hierbei über viele Freiflächen sowie einer sehr weiten Sicht, einigen Sehenswürdigkeiten und Gebiete mit wenig Deckungsmöglichkeiten. Dabei hat man berücksichtigt, dass sowohl Fernkämpfer und Close Combat Liebhaber voll auf ihre Kosten kommen.

Ihr werdet euch im Ground War Modus häufig in Innenstädten wiederfinden, umgeben von Wolkenkratzern und sogar Banken. Ob diese Banken, wie aus einem „Leak“ vorab hervorging, auch die Option bieten verdientes Geld zu sichern, ist aus dem Beitrag nicht zu entnehmen. Allerdings, so lässt es sich zumindest lesen, soll es die Möglichkeit geben neben Bodenfahrzeugen auch Platz in einem Helikopter Cockpit zu nehmen. Dies würde das Call of Duty-Franchise auf eine neue Ebene heben und sicherlich, dem angeknacksten Battlefield einige Spieler entlocken.

Originalauszug von GameInformer

Choppers whiz by above while players spawn into secured locations and even APCs on the move, planning their next cap point. Cover is everywhere in the side alleys and between buildings, but watch yourself carefully if you’re planning to trek the spacious roads, as they provide little protection and can turn into everything from small scale-skirmishes on the fly around upturned cars to sniper massacres. You’re incredibly exposed in these areas, so judicious use of smoke, fast movement from cover to cover, and working as incursion teams are all critical to success if you plan to spend any time on these expanses of concrete.

From mini-assaults into areas between towering buildings to huge team assaults on the bank, there’s a ton going on in Ground War and death comes swift as ever – there are no fixed classes like support or assault, instead, you can bring in any loadout that you can conjure up from any of the other standard multiplayer modes and change it as needed during the course of a war.

GameInformer

Was haltet ihr von dem neuen Ground War Modus? Ist das noch Call of Duty, oder dann doch schon zu sehr ein kleines Battlefield? Geigt uns und allen anderen eure Meinung dazu.

Weitere Beiträge
Modern Warfare 2v2 Alpha – Preload, Startzeit und weitere Details