Call of Duty: Aim Assist … und die „Never ending story!“

Der Content Creator „Recrent“ hat sich die Mühe gemacht mal den Aim Assist genauer zu testen und kommt auf eine interessante Feststellung. Insbesondere die Auswirkung des Aim Assist in Call of Duty: Warzone hat es dem Creator angetan. Welche Voraussetzung für den Controller notwendig ist, um sich einen erheblichen Vorteil zu verschaffen, wird schnell erkennbar.

Aim Assist – Die ständige Diskussion reißt nicht ab

Der Aim Assist sorgt in Call of Duty: Warzone nicht erst seit kurzem immer wieder für Diskussionen. Gegenüber PC-Spielern (mit Maus und Tastatur), sollte die Zielhilfe den Vorteil seitens der Controller-Spielern ausgleichen, scheint eine nun immer mehr bekannte Methode den Wettbewerb zu Gunsten der Controller-Spieler zu lenken.

Video zeigt „Recent“ beim Nutzen des Aim Assist

Der bekannte Youtuber JustLawlyTTV hat letzte Woche auf Youtube einen Videoclip eingestellt, der den russischen Top-Streamer Dmitry “Recrent” Osintsev mit der Nutzung des Aim Assists zeigt. Recrent ist bekanntermaßen einer der besten Warzone Spieler und ist regelmäßig auch über seinen Twitch-Kanal zu verfolgen.

Quelle: JustLawlyTTV via YouTube

“Nichts passiert”, so die Aussage von Recrent als zunächst der Aim Assist am Controller ausbleibt. Doch eine kurze Tasteneingabe macht den entscheidenden Unterschied. “Wenn ich den Strafe-Knopf drücke, dann…”, fügte der Streamer hinzu, wodurch sich die Waffe automatisch auf das Zielobjekt konzentrierte und diesem bei jeder Bewegung automatisch folgte. “Schaut euch diesen Mist an”, reagierte Recrent völlig überrascht und flucht lauthals über das Testergebnis.

Quelle: esports.com

Die Reaktionsschnelligkeit und Präzision des Aim Assists in dem Video ist schon erheblich. Damit beweist Recrent, wie stark die Auswirkung von Controllern in Battle Royale sein kann.

Weiteres Video als Beweis

Bereits vor einigen Wochen hat der bekannte Youtuber JGOD vorgeführt, wie sich der Aim Assist auf das Gameplay auswirken kann. In einem Test mit einem befreundeten Spieler, sieht man deutlich, wie schnell der Aim Assist die Zielverfolgung auf den Gegner aufnimmt (mehrfach anschauen ;)).

Quelle: JGOD via Reddit

Es geht also munter weiter in der Diskussion rund um den Aim Assist. Was haltet Ihr davon, ist es ein doch größerer Vorteil für die Controller-Spieler als gedacht, oder alles noch im Rahmen ?. Diskutiert mit und schreibt es in die Kommentare.

Quelle: esports.com