Call of Duty: Warzone Pacific – Patch Notes

Am 09. Dezember kam ein neuer Waffenpatch für Warzone Pacific, hier eine Zusammenfassung was geändert wurde.

Durch das Hot-Fix-Update kam das neue Waffen Balancing in Warzone. Das bedeutet, dass die Waffen aus Modern Warfare und Cold War angepasst wurden, ein Gleichgewicht hergestellt wurde. Außerdem wurden eine Reihe Fehlerbehebungen vorgenommen.

Bug Fixes

Zum einen wurden Kollisionsprobleme mit verschiedenen Elementen behoben, die es ermöglichten, sie auszunutzen oder durchzuschauen,/schießen. Des Weiteren wurde das Problem behoben, dass Spieler jetzt nicht mehr zugang zu Gegenständen haben, die sie eigentlich noch gar nicht sehen dürften.

Waffenanpassungen

Es gab zahlreiche Änderungen, hier die Zusammenfassung:

Sturmgewehre

AK-47 (BOCW)

  • anfänglicher Rückstoß erhöht

Dadurch soll sichergestellt werden, dass Waffen mit einer gleichen Tötungszeit eine ähnliche Handhabung haben.

EM2 (BOCW)

  • Nackenschadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 1,1 verringert
  • Rückstoßstärke erhöht
  • Rückstoßabweichung erhöht

Die EM2 ist eine dominante Fernkampfwaffe. Deswegen wurde das hohe Time-to-Kill-Potenzial jetzt mit ein paar angemessenen Nachteilen verbunden.

Scharfschützengewehre

Schweizer K31 (BOCW)

  • Zuckungswiederstand um 62% reduziert

Scharfschützengewehr Charlie (MW)

  • Zuckungswiederstand wurde um 62% verringert

Die Spieler des Scharfschützengewehrs Charlie/Schweizer K31 haben stark von der reduzierten Zuckung profitiert. Die hohe Verringerung des Zuckungswiderstandes wird Zeit zum Eingewöhnen brauchen. Dadurch können Sturmgewehre nicht mehr so leicht herausgefordert werden.

R1 Schattenjäger (BOCW)

  • Schaden im Halsbereich wurde von 200 auf 250 erhöht
  • Oberkörperschaden von 200 auf 240 erhöht
  • Unterer Torso-Schaden von 200 auf 220 erhöht

Armbrust (MW)

  • Hals-Schaden wurde von 200 auf 250 erhöht
  • Oberkörperschaden von 200 auf 240 erhöht
  • Unterer Torso-Schaden von 200 auf 220 erhöht

Die Armbrust und die R1 Schattenjäger haben noch nicht viel Aufmerksamkeit bekommen, seit sie in Warzone gelandet sind. Deswegen wurde jetzt die Effektivität erhöht.

Nahkampf

Ballistisches Messer (BOCW)

  • Oberer Rumpf Schaden wurde von 246 auf 248 erhöht
  • Schaden am unteren Rumpf von 195 auf 225 erhöht
  • Schaden am Oberarm wurde von 180 auf 200 erhöht
  • Schaden am Unterarm wurde von 180 auf 190 erhöht
  • Oberschenkelschaden von 160 auf 200 erhöht
  • Unterschenkelschaden von 160 auf 190 erhöht

Baseballschläger (BOCW)

  • Ausfalldistanz wurde um 47% verringert

Streitaxt (BOCW)

  • Ausfalldistanz um 38% verringert

Rohrstock (BOCW)

  • Ausfalldistanz um 46% verringert

Streitkolben (BOCW)

  • Ausfalldistanz um 42% verringert

Schrotflinte

Schrotflinte Bravo (BOCW)

  • Bewegungsgeschwindigkeit um 1,2% verringert
  • ADS-Bewegungsgechwindigkeit um 8,6% verringert

Sie ist eine der gefährlichsten Schrotflinten im Spiel. Durch ihre große Magazingröße und hohe Mobilität. Durch die Balance-Änderung wird sie anfälliger für Nachteile, die dieser Klasse gerecht werden.

Maschinenpistolen

OTs 9 (BOCW)

  • Der maximale Schaden wurde von 30 auf 31 gesenkt
  • Schadensmultiplikator für Kopfschüsse wurde von 1,52 auf 1,33 gesenkt

Maschinenpistole Alpha (BOCW)

  • Der maximale Schaden wurde von 30 auf 31 gesenkt
  • Schadensmultiplikator für Kopfschüsse wurde von 1,45 auf 1,41 gesenkt

Maschienenpistole Charlie (BOCW)

  • Feurrate wurde von 0,075 auf 0,08 gesenkt
  • die Sprint zu Feuer Geschwindigkeit wurde um 2,6% verringert

Hinweis: Dies Änderungen betreffen nur Warzone

Hinweis: Ein schon bald kommendes Update wird sich weiter mit dem Bloom-Effekt befassen und weitere Anpassungen für Waffen werden kommen.

Aufsätze

Bei dem G16 2,5x Visier aus Vanguard wurde sie Augenposition bei Sturmgewehren nach vorne verlagert. Dies führt dazu, dass man einen größeren Vergrößerungsbereich hat.

Auch beim Raider Stock (BOCW) und dem SAS Combat Stock (BOCW) wurden Anpassungen vorgenommen. Bei beiden wurde die Bewegungsgeschwindigkeit um 25 % verringert.

Was haltet ihr von den ganzen Anpassungen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.