Call of Duty: Warzone – Verschwindet Rebirth Island zu Season 2?

Die im Moment beliebtere Warzone Map Rebirth Island soll laut Gerüchten mit Season 2 aus dem Spiel genommen werden. Wird sie ersetzt werden?

Warzone ohne Rebirth Island?

Mit Season 2 soll sich Warzone weiter verändern. Nach der großen Kartenänderung von Verdansk zur Pacific Map soll Gerüchten zufolge jetzt Rebirth Island dran sein. Der beliebte Insider Tom Henderson hat wieder einmal zugeschlagen. Laut ihm soll zum Jubiläum eine neue Map in die Rotation kommen. Vielleicht ein Grund, warum Season 2 auf Mitte Februar verschoben wurde?

Nicht ganz klar ist bis jetzt, ob es sich um eine vollständig überarbeitet Map von Rebirth Island handelt oder es eine gänzlich neue Karte geben wird.

Der Leaker „TheGhostOfHope“ streute weitere Informationen. Es ist angeblich noch nicht zu hundert Prozent geklärt, ob Rebirth Island vollständig entfernt wird oder noch in der Rotation bleibt. Die neue Map soll den Namen „Resurgence“ (Wiederaufleben) tragen. Seiner Quelle zufolge sollte sie aber eigentlich erst in Season 3 hinzugefügt werden.

Was aus den Gerüchten rund um Rebirth Island wird, werden wir wohl erst Mitte Februar mit dem Season 2 Update erfahren.

Was haltet ihr von den Gerüchten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

In eigener Sache

Solltet Ihr noch auf der Suche nach einem neuen Clan sein, dann tretet doch unserem neuen Discord-Server bei. Hier findet Ihr nicht nur Informationen und Hilfe zu Euren Fragen, sondern alles rund um Call of Duty sowie eigene Teamtalkbereiche, eine illustre Community und unseren neuen Clan –> [C*O*D]CircleOfDestiny