SYKOV AKIMBO: Kaum Meta und schon der Nerf (?)

Hatten wir doch gestern erst die neue Meta in Warzone vorgestellt, scheint heute wohl der Spuk schon wieder vorbei zu sein. Mit einem kleinen Update, so scheint es, soll heute morgen die SYKOV AKIMBO schon einen Nerf erhalten haben. Dies ist lediglich eine Vermutung in Bezug auf den Twitter Beitrag von Raven am gestrigen Tag.

SYKOV spaltet die Community

Während viele Spieler die SYKOV als Meta feiern und innerhalb kürzester Zeit nicht nur freigeschaltet, sondern auch bis Max gelevelt haben, ist ein Großteil der Spieler nicht begeistert von der neuen Waffe. Nicht nur die TTK von 240ms sondern insbesondere auch das 80 Schuss Trommelmagazin je Waffe erregen die Gemüter.

Activision reagiert wohl schnell

Nicht wie bei der Renetti oder auch Diamatti, wo es etwas länger dauerte bis der Nerf erfolgte, scheint Activision bei der Sykov schnell zu reagieren. Ob tatsächlich das kleine Update den Nerf eingespielt hat, wird sich im Laufe des Tages zeigen, wenn die Dataminer und Streamer die Tests sicherlich abgeschlossen haben werden.

Anpassungen in Warzone

Weitere Waffen wurden angepasst

Neben der Sykov unterliegen noch weitere Waffen dem kommenden Nerf. Die nach der AUG beliebte M16 sowie (nochmals) die FFAR1 und das Taktik-Gewehr Charlie werden ebenfalls angepasst und sollen nun gem. der Aufsätze ausbalanciert sein. Des Weiteren wird der Operatorskin ROZE sowie der Sniper-Glint gefixt.

Was haltet Ihr davon ? Richtige Entscheidung ? – Diskutiert mit und schreibt es in die Kommentare.

Weitere Beiträge
Black Ops Cold War – Napalm Bug sorgt für plötzliche Tode