Call of Duty World League – So schaut ihr euch die Spiele auf der PS4 an

Dass der eSport in Call of Duty endlich wieder an Hype gewinnt, zeigt sich vor allen Dingen durch die hohen Zuschauerzahlen während der wöchtentlichen Matches der ersten Stage der Pro Division. Damit die Call of Duty World League nun auch Casualspielern und Neulingen zugänglich gemacht werden kann, ist es nun auf der Playstation 4 möglich, die Matches direkt live im Spiel mitzuverfolgen.
Um den Stream zu erreichen, müsst ihr lediglich im Hauptmenü des Mehrspielmodus L1 und R2 gleichzeitig drücken. Der Ingame-Viewer wurde bereits auf der Gamescom während des großen eSport-Events angekündigt und fand mit dem letzten Update nun endlich seinen Weg ins Spiel.
https://twitter.com/AxeeeLxX/status/697595880552206336
Der einzige Haken bei der ganzen Sache: Bisher ist diese Funktion lediglich für die Playstation 4 verfügbar, Xbox- und PC-Spieler bleiben wie gewohnt erstmal leer aus. Ob es dabei nur an der Exklusivität für die Playstation scheitert oder technische Probleme im Weg stehen, ist unbekannt.
Quelle