Call of Duty: WWII – Bodenkrieg wird permanent und neuer One Shot Spielmodus

In Call of Duty: WWII werden uns zwei Sachen erwarten, welche wie folgt lauten:
1. Bodenkrieg wird ein permanenter Spielmodus. Dabei gilt allerdings zu beachten, dass der 9vs9 Spielmodus erst ab Mittwoch, dem 16. Mai, permanent in das Spiel integriert wird.
2. Es wird ein neuer Spielmodus kommen, der sich „One Shot“ – Im Deutschen „Ein Schuss“ – nennt. Erstmalig in Call of Duty: Advanced Warfare aufgetreten, wird es ihn bald auch in Call of Duty: WWII geben. Bei dem Modus handelt es sich um einen reinen Sniper-Modus, in dem nur Scharfschützengewehre genutzt werden können. In angepasster Form wird dieser Modus letztendlich in Team-Deathmatch und Herrschaft zu spielen sein.
 

Weitere Beiträge
Call of Duty: Black Ops Cold War – Das ist drin im neuen Update