Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Call of Duty: WWII – Weniger Erfahrungspunkte im Multiplayer

Die Entwickler von Sledgehammer Games gaben bereits bekannt, dass alle Spieler seit dem Launch von Call of Duty: WWII mit doppelten Erfahrungspunkten gespielt haben. Der ein oder andere wunderte sich ja schon, warum man so schnell im Multiplayer eine ordentliche Menge Erfahrungspunkte farmen konnte. Desweiteren gab es am vergangenen Wochenende keine doppelten XP für Besitzer einer Konsole, sondern gleich die dreifache Menge an Erfahrungspunkten!
Dies wurde nun allerdings seitens Activision und Sledgehammer Games geändert. Wir erhalten nun die normale und ursprünglich vorgesehene Menge an Erfahrungspunkten. Dennoch wird unser Fortschritt im Multiplayer weiterhin beobachtet und ggf. folgen weitere Anpassungen.

ErfahrungspunkteDas ganze könnt ihr hier nochmals nachlesen.

 
Wie findet ihr diese Änderung? Ich persönlich habe nichts dagegen, es ging schon wirklich schnell mit dem leveln :()
 
 

WICHTIG: In eigener Sache!

Wir suchen DRINGEND Leute, die Zeit und Lust haben hier an der  Infobase mitzuwirken! Wir suchen Newsschreiber, Video-Redakteure und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten. Beispielsweise in Form von Tutorials, Tipps & Tricks usw… Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!

Weitere Beiträge
Call of Duty: Modern Warfare/Warzone – Hunting of Verdansk Event startet heute