Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

COD: WWII – Multiplayer Beta Termine angekündigt

Wieder verrieten sich Infos zur Call of Duty: WWII Beta-Start zu uns. Doch leider müssen PC Spieler noch in die Röhre schauen. Auf der PS4 und Xbox One sieht die Situation klar besser aus, auch wenn eine bestimmte Plattform aufgrund der Exklusivität ganz klar die Nase vorn hat! PS4 Spieler dürfen früher ran!

  • Erste Beta nur für PS4-Spieler: 25. August bis 28. August
  • Zweite Beta für PS4- und Xbox One-Spieler: 01. September bis 04. September
  • Beta-Wochenende für PC-Spieler: Wird später angekündigt

Zum Umfang der Beta haben sich Sledgehammer Games und Activision noch nicht geäußert. Bekannt ist dass wir die fünf Divisionen, in der Beta ausprobieren dürfen. Die Divisionen werden sich im Bezug auf die Bewaffnung und deren Einsatzzweck deutlich unterscheiden. Der Publisher Activision hat nun verraten welche Divisionen es geben wird und welche jeweilige Spezialisierung diese haben wird.  So werden sich Spieler entscheiden können, ob sie beispielshalber als Luftlandetruppe zu den ersten Soldaten gehören möchten, die das Schlachtfeld betreten oder doch lieber bis an die Zähne bewaffnet sind, um es dem Gegner möglichst schwer zu machen.

Airborne (Luftlandetruppen): Als erste im Kampf agieren sie schnell und leise

COD: WWII - Multiplayer Beta
Der Airborne verhindert durch seinen Skill, dass er beim Einsatz von Schüssen und weiterem auf der gegnerischen Minimap gesehen wird. Allerdings wird dadurch auch die Reichweite seiner Waffe verkleinert. Dies wird durch drücken auf das linke D-PAD abgeschaltet. Durch trainieren des Airborne kann man länger sprinten,schneller sprinten und schneller über Hindernisse klettern.

Mountain (Gebirgsjäger): Fokussieren sich als Scharfschützen auf präzise und tödliche Schüsse

CoD
Der Mountain kann die Umgebung ausblenden und so die Namen von gegnerischen Spielern erkennen und einen höheren Aim Assist genießen. Dies wird durch drücken der R3 Taste aktiviert und ist ein anhalten des Atems, also nicht lange möglich. Durch Training erhält Mountain die Möglichkeit gegnerische Namen von weiter weg zu erkennen, eine vergrößerte Mini Map und einen automatischen Schutz vor gegnerischen Streaks, indem man vor ihnen verborgen ist.

Infantry (Infanterie): Die Speerspitze in den Schlachten


Die erste Division ist die Infanterie. Ihr Division Skill ist ein Sprint mit dem Bayonett auf die Gegner zu. Diese Fähigkeit wird während des sprintens durch drücken der R3 (PS) Taste aktiviert werden. Durch trainieren dieser Division schaltet man zwei weiter Aufsätze für die Primärwaffe frei und für die Sekundäre Waffe einen Aufsatz.

Armored (Gepanzerte Truppen): Verfügen über die mächtigste Feuerkraft


Armored kann sein Maschinengewehr an leisten montieren, wodurch das MG anfällig für weniger Rückstoß ist. Auch dieser Skill wird durch drücken des linken D-PADS deaktiviert. Durch das Training erhält Armored einen Raketenwerfer als zweite Waffe und kann seine Ausrüstung während des rennens schneller und weiter werfen.

Expeditionary Force (Expeditionsstreitkräfte): Heizen die Gegner mit Brandmunition ein

CoD
Der Expeditionary hat eine Shotgun, welche Flammen versprüht. Durch drücken des linken D-PADS werden die Zellen der Shotgun aufgeladen. Durch leveln erhält Expeditionary außerdem Extra Magazine, einen verringerten Explosionsschaden und eine Immunität gegenüber taktischen Granaten.
 
Call of Duty: WWII erscheint am 3. November 2017 für PC, PlayStation 4 und XBox One.
 
 

WICHTIG: In eigener Sache!

Wir suchen DRINGEND Leute, die Zeit und Lust haben hier an der  Infobase mitzuwirken! Wir suchen Newsschreiber, Video-Redakteure und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten. Beispielsweise in Form von Tutorials, Tipps & Tricks usw… Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!

Weitere Beiträge
Call of Duty: Warzone – so schaltet ihr ein neuen Fahrzeugskin frei.