Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Geheime Schießstand Sequenzen in WWII freischalten!

Zusammen mit dem neuartigen Hauptquartier kam auch ein öffentlicher Schießstand. An sich ist ein Schießstand nicht neues, da wir ihn unter anderem aus Advanced Warfare kennen, aber dass wir ihn auch mit Freunden betreten können, ist neu. Genau so, wie es im Hauptquartier das Football Easter Egg gibt, gibt es sowas auch am Schießstand. Am Schießstand sind nämlich drei versteckte Sequenzen zu finden, um die es in diesem Beitrag geht.

Sequenz Nummer eins

Die erste Sequenz ist die wohl einfachste und simpelste Sequenz. Diese fängt damit an, dass ihr die sechs Schwarz-Weißen Zielscheiben abschießt, die sich im vorderen rechten Bereichs des Schießstands befinden. Danach tauchen etwas hintendran acht weitere Zielscheiben auf, die ihr ebenfalls abschießen müsst. Zuletzt erscheinen dann zwei feindliche Zielfiguren, die die ganze Sequenz abschließen. Das symbolisieren die Melonen die auf das Feld geschossen werden und der untere linke Text. Hierbei könnt ihr eine Waffe eurer Wahl benutzen, achtet allerdings darauf, dass ihr euch nicht zu viel Zeit lässt, da das Ganze zeitbegrenzt ist.

Check auch unser Gewinnspiel!

Sequenz Nummer zwei

Von nun an werden die Schießstand Sequenzen immer schwieriger. Wo man am Anfang nur die stillstehenden Zielscheiben abschießen muss, muss man bereits jetzt sich bewegende Figuren abschießen. Doch mal von Anfang an: Zuerst müsst ihr beim hinteren Turm die blauen oder roten Zielscheiben abschießen. Dabei ist es egal, welche Farbe sie haben, solange sie einheitlich blau oder rot sind. Als nächstes werden auf dem Turm zwei Figuren erscheinen, die ihr ebenfalls abschießen müsst. Danach kommen von links nach rechts drei Figuren. Zwei davon sind feindlich und einer ist ein Zivilist. Erledigt die beiden feindlichen Figuren, bevor sie hinter dem Turm sind und ihr habt es geschafft. Doch Vorsicht, sobald der Zivilist getroffen ist, scheitert ihr. Hierbei empfehle ich euch, das LMG LEVIS zu benutzen. Auch hier müsst ihr euch beeilen, da es zeitbegrenzt ist.

Sequenz Nummer drei

Die dritte ist wohl die schwierigste Schießstand Sequenz. Dabei ist die Schwierigkeit, dass ihr fünf Ziele in der Luft abschießen müsst. Beginnen tut ihr die Sequenz, indem ihr die vier Figuren links abschießt. Danach erscheinen dahinter immer weitere Figuren, bis am Ende nur noch eine erscheint. Sobald die zerstört ist, fliegt zuerst eine Melone von links oder rechts nach oben. Nach zerstören dieser springen zwei nach oben, jeweils eine von rechts und links, und am Ende drei, jeweils eine von links und zwei von rechts. Sobald ihr alle zerstört habt, ist die Sequenz abgeschlossen. Hierbei empfehle ich euch das LMG MG 15. Ebenfalls solltet ihr ein bis zwei Freunde um Hilfe bitten, da es alleine nur schwer schaffbar ist und ihr ansonsten eine extrem gute Präzision braucht. Auch hier ist es wieder zeitbegrenzt.

Belohnung für das abschließen der Sequenzen

Für das erfolgreiche abschließen der drei Schießstand Sequenzen erhaltet ihr auch noch eine Belohnung und zwar eine Visitenkarte, wie es auch bei den Footballs der Fall war. Diese ist unter dem Bereich Herausforderungen der Visitenkarten, als Visitenkarte 158 zu finden.
Schießstand
Alles in allem ist das ein schönes Easter Egg für den Schießstand, das ein wenig Konzentration erfordert, um es komplett zu meistern. Nichts desto trotz ist es toll, dass Sledgehammer Games solche versteckten Sachen einbaut.

Weitere Beiträge
Systemanforderungen der Modern Warfare PC Beta veröffentlicht