Black Ops Cold War – Mauer der Toten Trailer veröffentlicht

Am Wochenende wurde der offizielle Trailer zur neuen Zombiemap „Mauer der Toten“ veröffentlicht. Wir stellen ihn Euch kurz vor.

Seit Treyarch erwähnt hat, dass es eine neue Zombiemap geben wird, sind die Spieler in heller Aufregung. Kaum ein Trailer wurde derart von der Community gehyped.

Ab dem 15. Juli soll „Mauer der Toten“ veröffentlicht werden. Ab dann dürfen die Spieler auch ihre eigenen Grusel-Erfahrungen machen.

Die Geschichte wird fortgesetzt

Der Trailer fängt genau da an, wo das Easteregg in Outbreak aufhört. Wir sind nun gefangen genommen worden und müssen das höllische Berlin im Jahr 1985 überleben.

Berlin 1985

Wie jedes Mal ist der Trailer eine cineastische Bombe von Ereignissen. In knapp 2 Minuten werden unzählige tolle Dinge gezeigt. Da wäre unter anderem „Klaus“, der wie eine mörderische Version von C3PO aussieht – zum Glück scheint er auf unserer Seite zu stehen. Jedoch müssen wir ihn wohl erst befreien.

Auch die neue Wunderwaffe wird gezeigt. Allem Anschein nach, kann man die futuristisch anmutende Pistole auch Pack-a-punchen.

Mehr als interessant sieht ein Bösewicht aus. Eine Kreatur mit gruseligem Knochengesicht und Superkräften, welcher scheinbar Untote zum Leben erweckt. Im Trailer schweben auch Zombies in einem Kreis – umhüllt von einer ominösen lila Aura. Zusammen bewachen sie die Pack-a-Punch Maschine. Diese werden auf Geheiß des Sensenmannes lebendig und fallen zu Boden, um uns zu jagen.

Zu guter Letzt dürfen wir noch einen Blick auf das neue Perk „Mule Kick“ werfen. Dieses wird den meisten bekannt vorkommen, da es schon in älteren Teilen zu finden war. Mit diesem Perk können Spieler eine dritte Waffe mit sich führen, was gerade in High-Rounds den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen kann. Aber auch für „normale“ Spieler ist das sicher ein interessanter Game-Changer.

Der Trailer

Zum Schluss könnt Ihr Euch den Trailer noch einmal selbst zu Gemüte führen.

Alles in allem hat der Trailer eine überraschend gruselige Seite. Wir können nur darauf hoffen, dass die Mauer der Toten auch routinierten Spielern die eine oder andere Gruselerfahrung spendiert.

Was haltet Ihr von dem Trailer? Freut Ihr Euch schon drauf? Schreibt es uns!