Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Black Ops Cold War – Waffen und Streak Tuning spätestens mit Season 1

Kurz nach dem Release von Call of Duty: Black Ops Cold War gab es bereits Stimmen, welche nach einem Waffen Nerf und anderen Verbesserungen verlangten. Viele Spieler beschwerten sich in den sozialen Medien unter anderem darüber, dass einige Waffen in dem Spiel viel zu stark seien.

Eine der bekanntesten Waffen die diese Beschwerden verursachte ist die MP5, welche gleich zum Release als die Meta Waffen deklariert wurde. In vielen Videos ist zu sehen das die MP5 im 1 gegen 1 Duell, in den meisten Fällen klar die Nase vorn hat.

Diese Beschwerden bleiben Entwickler Treyarch natürlich nicht verborgen. Und so äußerte sich Hauptdesigner Tony Flame nun auf Twitter darüber wobei er auch im selben Zuge, die Hoffnungen auf eine schnelle Änderungen, gleich im Keim erstickte.

In seinem Statement auf Twitter gab Flame zu verstehen, dass man bereits einige Interessante Trends in den Analysen beobachten konnte. Allerdings sei es zum aktuellen Zeitpunkt noch viel zu früh, daraus Schlussfolgerungen ziehen zu können. Man brauche noch mehr Zeit um mehr Daten zu erhalten und diese genau zu Analysieren. Flame gab zu verstehen das Treyarch aktuell plant, die ersten Waffen Nerfs und Feinabstimmungen der Streaks bis zum Start der Season 1 am 10. Dezember zu veröffentlichen.

Weitere Beiträge
Call of Duty: Modern Warfare – Season 6 wird verlängert