Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Call of Duty: Black Ops Cold War ab morgen schon spielbar

Während des PS5 Showcase Livestreams, enthüllte Treyarch nicht nur die Kampagne und weiteres Gameplay von Call of Duty: Black Ops Cold War. Das Studio hat auch ganz überraschend bekanntgegeben, dass alle die eine Playstation 4 besitzen, exklusiv dieses Wochenende selbst die Alpha spielen können.

Preload und Start

Der Preload ist am heutigen Donnerstag um 17 Uhr freigegeben. Von dort an, könnt Ihr die Alpha herunterladen.

Die Alpha startet am Freitag um 19 Uhr. Ab dann könnt Ihr das ganze Wochenende spielen. Vorraussetzungen gibt es nicht. Ihr müsst weder vorbestellt haben, noch braucht Ihr PS+. Solltet Ihr kein PS+ haben, kann es allerdings sein, dass Ihr wegen der USK 18 Vorschriften 0,25 € zahlen müsstet – so wie es bei Apex, Warzone und Co. schon der Fall war. Edit: Scheinbar sind die Infos nicht ganz richtig. Bei manchen funktioniert es doch nicht ohne eine PS+ Mitgliedschaft zum Herunterladen.

Was wird spielbar sein?

Alle, welche die Alpha spielen, werden einen kleinen Geschmack dessen bekommen, was Call of Duty: Black Ops Cold War für uns bereithält. Es wird verschiedene Modi und Maps geben. Wir werden auch sehen, wie das Scorestreak- und das „Create-a-Class“-System funktionieren. Das sollte einen guten Einblick in den Multiplayer des Spiels geben.

Hier könnt Ihr noch einmal den Trailer zur Kampagne sehen

Werdet Ihr auch die Alpha herunterladen und spielen? Lasst es uns wissen!

Weitere Beiträge
Call of Duty: Black Ops Cold War – Easteregg auf Nuketown