Call of Duty: Black Ops Cold War – Kein Nachschub in Sicht? Neuer Bug entdeckt?

Wie jedes größere Spiel beinhaltet auch Call of Duty: Black Ops Cold War einige Glitches und Bugs. Obwohl an der Behebung normalerweise mit Hochdruck gearbeitet wird, scheinen die Entdeckungen nicht abzureißen. Diese Mal sind die Nachschubkisten im wahrsten Sinne des Wortes vielleicht Opfer eines Fehlers geworden.

Eine Nachschubkiste kostet im Black Ops Cold War 2000 Punkte. Das ist nicht viel, verglichen mit den anderen Scoresteaks. Trotzdem können die Kisten wertvolle Dinge enthalten, die das Spielgeschehen entscheidend verändern können.

Da die Nachschubkisten immer zufällige Inhalte haben, ist es spannend zu sehen, was da so vom Himmel fällt … oder eben auch nicht. Manchmal landen sie dann blöderweise unerreichbar z.B. auf Dächern, aber mit dem angesprochenen Bug lösen sie sich buchstäblich in Luft auf und erreichen den Boden nie. Anscheinend werden sie vom Versorgungshubschrauber gar nicht erst abgeworfen, was Reddit-User Liokazar mit diesem Clip eingefangen hat.

Auf den ersten Blick scheint die Nachschubkiste auf dem Dach gelandet zu sein, aber man kann dort definitiv keine Umrisse oder Hinweise erkennen. Das deutet eventuell darauf hin, dass die Kiste gar nicht erst gelandet ist. Liokazar meint, dass man normalerweise erkennen würde, wo sich der Nachschub befindet, obwohl das durchaus mal außer Reichweite sein kann.

Schwer zu sagen, was da genau passiert ist, aber vielleicht nimmt Teyarch diesen Clip zum Anlass, sich die Sache näher anzusehen.

Ein neuer Bug oder hat der Spieler nur nicht genau hingesehen? Was meint ihr?

Quelle: Dexerto

Weitere Beiträge
Call of Duty: Warzone – Freut euch auf Rambo und McLane – Release bestätigt!