Call of Duty – Sledgehammer Games arbeitete an einem eigenen Titel

In einem Interview mit IGN verriet Sledgehammer Games‘ Michael Condrey nun dass Sledgehammer Games bevor sie die Chance bekamen an Modern Warfare 3 mit zu arbeiten, bereits an einem Call of Duty Titel arbeiteten. Der Titel lautete „Call of Duty: Fog of War“ und sollte in der Vietnamesischen Ära stattfinden. Doch Sledgehammer Games hatte diesen Titel erst einmal auf Eis gelegt um an Modern Warfare 3 und Advanced Warfare arbeiten zu können. Im Interview mit IGN verrät Condrey mehr zum Spiel. Wie beispielsweise dass es ein Call of Duty mit dem Spielstil von Uncharted werden sollte. Laut Condrey gibt es für den Titel kein endgültiges aus. Es bestehen demnach Chancen dass der Titel irgendwann einmal veröffentlicht wird.

Gegen eine schreckliche Vietnam Kulisse wurde Fog of War als Call of Duty mit dem Spielstil von Uncharted konzipiert. Es hat wirklich unsere Leidenschaft für Call of Duty in Beschlag genommen mit unserer Erfahrung und Fachkenntnissen von Dead Space das ganze zusammen zu bringen um den Fans von Call of Duty einen neuen Weg es zu spielen zu bieten.
In unseren Herzen gibt es wahrscheinlich Platz für das Spiel. Du möchtest nie endgültig sagen dass du niemals dahin zurück gehen würdest.

FogofWar
Ein Call of Duty mit dem Spielstil von Uncharted. Klingt doch eigentlich ganz interessant oder? Würdet Ihr es Euch kaufen wenn es erscheinen würde?
Quelle: charlieintel.com