WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Advanced Warfare » CALL OF DUTY: ADVANCED WARFARE – FIKTION ODER REALITÄT TEIL 3

CALL OF DUTY: ADVANCED WARFARE – FIKTION ODER REALITÄT TEIL 3

Total: 8 0 0 0 0 0 0 0Eine weitere Ausgabe von CALL OF DUTY: ADVANCED WARFARE – FIKTION ODER REALITÄT. Im ersten Teil ging es um das Exoskelett, hier nach zu lesen <link>. Im zweiten Teil widmeten wir uns dann der Atlas Gruppe <link>. Heute werden wir uns mit dem gezeigten Hoverbike aus dem …

Eine weitere Ausgabe von ODER REALITÄT. Im ersten Teil ging es um das Exoskelett, hier nach zu lesen <link>. Im zweiten Teil widmeten wir uns dann der Atlas Gruppe <link>. Heute werden wir uns mit dem gezeigten aus dem Trailer von : beschäftigen. Wer glaubt dieses wäre total überzogen und 2054 gibt es solche Bikes noch nicht, der irrt. Denn schon jetzt könnt ihr euch ein bestellen. Für schlappe 62.365 € ist das Aero-X ab 2017 erhältlich. Wer sich schon mal das Bike sichern möchte, kann es auf der Seite von Aerofex für 3.669€ vorbestellen. Die Lieferung erfolgt aber erst in drei Jahren.
hover1
Im Vergleich zu dem Hoverbike aus Call of Duty: Advanced Warfare sind die Aero-X Hoverbikes noch sehr groß, aber wenn sich das Militär für eine solche Technik interessiert, werden diese sicher auch handlicher. Das Aero-X wird eine Länge von 4,5 Meter haben und 356 KG wiegen. In der Energieeffizienz müsste allerdings nachgelegt werden, denn das Hoverbike von Aerofex wird mit einem Verbrennungsmotor betrieben. Bei 75 km/h schafft es so eine maximale Flugzeit von 75 Minuten.
hover2
Auch an der Lenkung wird zurzeit noch getüftelt. Im Augenblick wird es nur über Gewichtsverlagerung des Innsassen gesteuert, dieses soll aber durch eine Lenkstange ersetzt werden. Das verkaufsfertige Model, wird auch in der Lage sein, Bodenunebenheiten und Windböen zu berücksichtigen. Die Flughöhe beträgt 3,5 Meter.
hover3
Im Punkto Sicherheit, wird es zu den jetzt bekannten Bildern auch noch einige Veränderungen geben. So soll das Aero-X Hoverbike noch mit Überrollbügeln und Airbags ausgestattet werden. „Wenn wir es nicht sicher machen, verkaufen wir es nicht“ sagt De Roche, Gründer und Techniker von Aerofex.
Und wer nun immer noch glaubt, dass es Fiktiv ist, kann sich hier von einem Video davon überzeugen, dass es geht:

Technische Daten:
Name: Aero-X
Höhe: 1,25 Meter
Länge: 4,5 Meter
Breite: 2,1 Meter
Höchstgeschwindigkeit: 75 km/h
max. Flughöhe: 3,65 Meter
Nutzlast: 140 kg
Preis: 80.000$

Eine spannende Vorstellung, so zur Arbeit zu kommen. Was meint ihr?

WERBUNG

 

Quelle: 1

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Toby

Ein CoD Fanboy seit der ersten Stunde. Schaue aber auch gerne über den Tellerrand, wenn es um Ego-Shooter oder Zombies geht. Ansonsten Hardware verliebt und ein bisschen durchgeknallt.

8 Kommentare

  1. Ist ja echt Interessant was es doch schon alles für Möglichkeiten gibt.
    Guter Artikel Toby.

  2. Muss ich wohl noch etwas für Sparen ;)

  3. Cooler Artikel Toby.

    Thx

  4. Ja Jan legen wir zusammen ^^

  5. Pc *IcE-MaN* Xbox one I Donnerstein I

    Wenn man runterfällt wird man gleich zu Gurkensalat geschnippelt !

  6. ist doch ein Gitter dran IcE-MaN ;-)

  7. A&S Gameplays

    ist ja mal geil …

    werden auch mal’n bisschen sparen und 2017 bestellen wir dann gleich zwei …ist ja’n Schnäppchen :-D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16