WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Advanced Warfare » Call of Duty: Advanced Warfare – Hover Tank dominiert

Call of Duty: Advanced Warfare – Hover Tank dominiert

Total: 3 0 0 0 0 0 0 0Das von Sledgehammer Games entwickelte „Advanced Warfare“ katapultiert die Serie ins Jahr 2054. In dieser Zukunftsvision des Shooters gibt es viele neue Spielzeuge zu entdecken. Exo Suits, Hover Bikes, Plasmawaffen und einen Panzer, ja ihr lest richtig, den Hover Tank. Auf der E3 letzte Woche in Los …

Das von entwickelte „Advanced Warfare“ katapultiert die Serie ins Jahr 2054. In dieser Zukunftsvision des Shooters gibt es viele neue Spielzeuge zu entdecken. Exo Suits, Hover Bikes, Plasmawaffen und einen Panzer, ja ihr lest richtig, den . Auf der E3 letzte Woche in Los Angeles haben die Jungs von einen ersten Blick in die Mission bekommen.

Die Action beginnt während einer Reise durch den bulgarischen Wald. Die Batterien am Exo Suits sind fertig und man hat keine Möglichkeit mehr mobil zu sein. Um das Ganze noch etwas zu verschlimmern, schwebt über den Köpfen der beiden Fliehenden ein Heli, der auf sie schießt. Die beiden können geradeso den Rand einer Klippe erreichen als der Heli bei ihnen landet. Die Batterien ihrer Exos regenerieren sich langsam, so dass immer wieder Kurzflüge möglich sind und auch eingesetzt werden. Als man sich in den Schatten versteckt, kommen schwer bewaffnete Soldaten und man muss sich sehr leise fortbewegen um nicht gesehen zu werden. Kurz darauf trifft man die eigene Truppe wieder und man probiert aus dem gefährlichen Wald zu entkommen. Doch von einer Klippe sehen die Soldaten eine große Biowaffe, versteckt unter einem Dome. Das Team bricht in die Einrichtung ein, stiehlt Informationen und setzt alles in Brand bevor man gerade so noch entkommen kann.

WERBUNG

cod_aw_screen2cod_aw_screen1

Dabei erbeutet das Team einen feindlichen Panzer für die Flucht. Die neue Technik ist ungewohnt, aber die Soldaten kommen schnell damit zurecht. Schnell wird man in einen Kampf verwickelt, bei dem die Waffen des neuen Gefährts getestet werden. Die Raketen schießen in den Himmel und regnen anschließend auf die Gegner nieder. Unter einer Schusssalve fallen bis zu einem Dutzend Soldaten. Eine große Plasmakanone kümmert sich um die anrückenden feindlichen Fahrzeuge, allerdings benötigt diese Waffe Zeit zum Aufladen. Ebenso gibt es eine EMP Waffe, mit der man Helis deaktivieren kann, so dass sie einfach vom Himmel fallen und am Boden explodieren.
Der bulgarische Wald sieht wie ein grandioses Kapitel aus. Jetzt bleibt nur abzuwarten, wie sehr die neue Technik den Multiplayer beeinflusst.

wird am 4.November 2014 auf Playstation 4, Xbox One und PC erscheinen.

Quelle: gameinformer

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über bullwey

3 Kommentare

  1. Omg, die Grafik des ersten Bildes sieht ja zum Fürchten aus. :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16