WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Advanced Warfare » Call of Duty: Advanced Warfare – Weitere Details zum „Havoc“-DLC

Call of Duty: Advanced Warfare – Weitere Details zum „Havoc“-DLC

Total: 4 0 0 0 0 0 0 0Am 27. Januar 2015 ist es endlich so weit: Der erste DLC „Havoc“ von Call of Duty: Advanced Warfare erscheint mit vier Mehrspielerkarten, einer neuen Waffe und dem Exo-Zombie-Modus auf Xbox Live. Zwar warten Spieler immer noch auf einen offziellen Trailer von Activision und Sledgehammer Games, jedoch …

Am 27. Januar 2015 ist es endlich so weit: Der erste “ von Call of Duty: Advanced Warfare erscheint mit vier Mehrspielerkarten, einer neuen Waffe und dem Exo-Zombie-Modus auf Live.

Zwar warten Spieler immer noch auf einen offziellen Trailer von und , jedoch hat der Spielerhändler Gamestop auf seiner Website erste Details zu den einzelnen Inhalten bekanntgegeben.

WERBUNG

Das Kartenpaket wurde vergangene Woche erstmals mit einem Poster auf Twitter präsentiert. Weitere Informationen werden in den kommenden Tagen sicherlich folgen.

official-call-of-duty-advanced-w
Core spielt in der Gobi-Wüste in einer nuklearen Fusionsanlage. Enge Tunnel führen die Spieler zu einer zentralen Turbine, sodass sowohl Close Quarter- als auch Long Range-Combat gewährleistet sind. Als kartenbasierte Punkteserien können Dekontaminierungsdrohnen aktiviert werden, die das gegnerische Team ausschalten.

aw core
Urban stellt vor allen Dingen die Fähigkeiten des Exoskeletts auf die Probe. Die Map kommt mit einem futuristischen Look daher und Brandschutztüren verändern nach einer bestimmten Zeit das Sichtfeld der Spieler. Auch diese Karte spielt wie ihr gleichnamiger Vorgänger in Dallas.
aw urban
Im Schatten des „Devil’s Tower“ in Wyoming kämpft ihr euch auf der Map Sideshow durch ein verlassenes Motel mit Clown-Design und einer Bergbauanlage. Mithilfe der für diese Map einzigartigen Punkteserie löst ihr verrückte Aktionen rund um das Festzelt des Clowns aus, zu denen auch ein Sperrfeuer mit regenbogenfarbenen Kanonenkugeln zählt.
aw sideshow
Drift wurde bereits durch Michael Condrey von Sledgehammer Games Beachtung geschenkt. Er machte auf die bevorstehende Lawine am linken oberen Rand aufmerksam, die in einem bestimmten Zeitabstand einen Teil der Map zuschüttet. Spieler finden sich auf dieser Karte in einem Skigebiet in den Rocky Mountains wieder und sollten möglichst versuchen, Kontrolle über eine optimal gelegene Aussichtsplattform zu bewahren. Das Karussell ist natürlich begehbar und kann außerdem als Deckung genutzt werden.

aw drift
Neuigkeiten zum Exo-Zombie-Modus gibt es ebenfalls, auch wenn diese eher weniger aufschlussreich sind. Mit bis zu vier Spielern könnt ihr euch gegen eine Horde Zombies, die durch eine biochemische Waffe eine Forschungseinrichtung von Atlas infiziert hat, verteidigen und das Exoskelett erstmals auch gegen untote Feinde einsetzen.
aw exo zombies

 

Quelle

 

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über safti

4 Kommentare

  1. Also ich bezahle für denn Season pass und kann die ae4 nicht Laden mal wider logisch activison und Co. Langsam nervt cod!!!

  2. Bei mir genauso …nervt langsam gewaltig!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16