WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Advanced Warfare » Call of Duty: Advanced Warfare – prahlt mit vielen neuen Technik Features

Call of Duty: Advanced Warfare – prahlt mit vielen neuen Technik Features

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Das neue Call of Duty: Advanced Warfare wird mit futuristischen Technologien und einer neuen Welt Politik ausgestattet. Video Spiele Puplisher Activision holt sich neue Verstärkung in seiner wertvollen Call of Duty Franchise Gruppe. Seit Jahren hat Activision mit Studios von Infinity Ward und Treyarch für die Milliarden …

Das neue Call of Duty: Advanced Warfare wird mit futuristischen Technologien und einer neuen Welt Politik ausgestattet.

Video Spiele Puplisher holt sich neue Verstärkung in seiner wertvollen Call of Duty Franchise Gruppe.
Seit Jahren hat Activision mit Studios von Infinity Ward und Treyarch für die Milliarden Dollar Reihe Call of Duty zusammen gearbeitet. Für die neueste Version Call of Duty Advanced Warfare haben sie sich ein neues Studio mit ins Boot geholt, und zwar Games.

WERBUNG

Dadurch will Activision den Entwickler Studios ein Jahr mehr Zeit geben für weitere Erweiterungen. Alle Spiele der letzten 5 Releases von Call of Duty hat die Marke von 1 Milliarde Dollar Umsatz übertroffen.

Dieser Erfolg hilft Publisher Activision Blizzard den Status als Nr.1 Publisher zu halten. „Wir wollen sicherstellen, dass eines der wertvollsten Franchises in der Spiele Welt die besten Features wie Grafik, die fesselnste Geschichte, die beste und neueste Spielemechanik und dazu noch unglaublichen Spaß macht.“ sagte CEO Bobby Kotick während einer Telefonkonferenz zu Beginn diesen Monats nachdem die ersten Zahlen des Quartals veröffentlicht wurden.
Die Entwickler von werden noch weiter in die Zukunft gehen als aktuelle Call of Duty Spiele. Advanced Warfare versetzt den Spieler ins Jahr 2054, in eine Zeit wo man glaubt Soldaten könnten fliegen.
Oder zu mindestens schweben sie in der Luft. Genauso wie das Exoskelett. „Das Exo gibt ihnen die Möglichkeit höher zu Springen, gibt ihnen eine bessere Geschwindigkeit und Vertikalität, dass Call of Duty noch nie gehabt hat“ sagt Michael Condrey, Mitbegründer von Sledgehammer Games, die zusammen mit Infinity Ward 2011 schon Modern Warfare 3 entwickelt haben.

1400692070003-CoD-AW-Advanced-World

Darüber hinaus hat das Exo noch andere tolle Sachen parad. Wie zum Beispiel erhöhte Standfestigkeit und eine neuartige Stärke des Spielers. „Wir haben klar von MW 3 gelernt und zwar den Wunsch innovativ zu sein für die Fans der Call of Duty Reihe“ sagt Condrey. Das Exoskelett erlaubt es uns ein ganz neuartiges Spiel zu gestalten .

Die Spiel Geschichte beinhaltet einen verwundeten Marine, Privat Mitchell, der mit modernster Technologie, mit freundlicher Genehmigung von Atlas Corp, einen privaten militärischen Auftragnehmer ausgestattet ist. Als Atlas aufgefordert wird einer Terrorgruppe KVA zu helfen, wächst die Macht des Unternehmens. Das Spiel widmet sich der Geschichte, was passiert wenn man private militärische Auftragnehmer durch den Höchstbietenden verkaufen könnte? Sagt Condrey.
Sledgehammer Games wollte den Schauspieler für die Rolle des Atlas CEO Jonathan Iron. „Für ihn war es wirklich die Gelegenheit ein neues Medium zu erkunden und dadurch neue Fans zu erreichen“ so Condrey.
„Mit Hilfe der gleichen die James Cameron in Avatar benutzt hat und einer hochauflösenden Gesichtskamera haben wir Jonathan Iron zum Leben erweckt, außerdem ist es eine neue Dimension die wir im Genre Videospiele erreicht haben“ sagt Mitbegründer Glen Schofield. „Kevin Spacey ist wirklich super gewesen, er macht Vorschläge für das Skript und hat sich voll und ganz in die Rolle des Jonathan Iron hinein gedacht. Es ist wirklich eine Ehre gewesen mit ihm zusammen zu arbeiten. Er ist eine Schauspiel Legende und er ist in unserem Spiel, wow“ sagte Schofield. „Die Fans werden es merken das er ein bemerkenswerter Schauspieler ist der seine Figur zum Leben erweckt hat“.

1400692070000-CallofDuty-JonathanIrons

Condrey sagt: Sledgehammer Games hat sich auf die Schaffung eines WIRKLICHEN Next Generation Spiels konzentriert. Bisher hat das Studio den Multiplayer Anteil des Spiels unter Verschluss gehalten. So viele Spieler verbringen Monate nach der Veröffentlichung im Multiplayer, Condrey verspricht das dieser Anteil des Spiels seine vollste Aufmerksamkeit hatte.
Der neue drei Jahres Zyklus soll die Vielfalt und der Innovation helfen sagt Andy McNamara, Editor Chief der Game Informer. Das Magazin hat den ersten Blick auf das Spiel erhaschen können und verfügt außerdem noch das Cover der aktuellsten Ausgabe. Als langfristige Strategie für Call of Duty ist diese Änderung enorm wichtig da es den Teams mehr Zeit gibt und nicht so unter Druck sind neue Call of Duty Reihen zu entwickeln.
Und das sollte sich jetzt schon Auszahlen sagt Wedbush Securities Equtiy Research Geschäftsführer Michael Pachter. Advanced Warfare konnte bisher zwischen 23 und 25 Millionen Kopien verkaufen und übertraf damit den Umsatz des Jahres 2013 von Call of Duty Ghost die etwa 21 Millionen Kopien verkauften sagt er. Diese Mannschaft ist wirklich gut und sie hatten ein weiteres Jahr Zeit. Was ihnen auch noch zu gute kommt ist das bisher kein neuer Battlefield Teil rauskam und auch kein weiterer Teil von Grand Theft Auto. Denn diese zwei Games sind die größten Konkurrenten und die Verbraucher lieben diese Spiele.

Quelle

Über ein Feedback eurerseits auf würden wir uns sehr freuen!

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über mcdinoso

3 Kommentare

  1. Das mit Battlefield stimmt jetzt nicht mehr ;-)

  2. Stimmt. Da bin ich doch auch mal gespannt was als erstes rauskommt^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16